Sky schaltet Champions-League-Finale für alle Kunden frei

10.05.2013, 09:43 Uhr, fm

Das Champions-League-Finale für alle - das verspricht der deutsche Pay-TV-Anbieter seinen Kunden. Denn wie Sky gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte, schaltet Sky das Spiel zwischen dem FC Bayern und Dortmund für all seine Abonnenten frei.


Wenn am 25. Mai der FC Bayern und Borussia Dortmund in London um die europäische Fußball-Krone kämpfen, hält der deutsche Pay-TV-Anbieter eine besondere Überraschung für seine Kunden bereit. Damit auch alle Sportfans in den Genuss der Berichterstattung rund um das Endspiel der UEFA Champions League kommen, schaltet Sky die Partie für all seine Abonnenten frei, wie das Unternehmen gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte. Dabei spielt es keine Rolle, welches Paket die Kunden gebucht haben.


Diese Freischaltung betrifft allerdings keineswegs nur die reine Live-Berichterstattung von dem Duell am Abend. Sky Sport 1 - für alle HD-Abonnenten auch Sky Sport HD 1 - wird den gesamten Samstag lang für alle Sky-Kunden zu empfangen sein und damit auch die umfangreiche Vorberichterstattung zum großen Finale, die bereits um 18 Uhr beginnen wird. Darüber hinaus profitieren auch Formel-1-Fans von dieser Aktion, denn dank dieser ist auch das Qualifying der Formel 1 für alle zugänglich, die sich an diesem Wochenende zum Großen Preis von Monaco versammelt.
 
Update:
Wie Sky eben noch mitteilte, wird die Formel 1 doch kein Bestandteil der Freischaltung sein. Das Qualifying wird auf Sky Sport 2 verschoben werden, um einer längeren Berichterstattung zum Champions-League-Finale Platz zu machen. In der aktuellen Programmzeitschrift von Sky wird die Formel 1 derzeit aber noch auf Sky Sport 1 gelistet.

  • Gefällt mir