Sky verlängert Rechte an Golf-Übertragungen

10.10.2018, 15:30 Uhr, ds

Der Augusta National Golf Club und Sky Deutschland verlängern ihre Partnerschaft. Sky bleiben damit die Exklusivrechte an den Masters erhalten.


Die Masters sind das wohl prestigeträchtigste Golfturnier der Welt. Wie Sky Deutschland bekannt gab, bleiben dem Pay-TV Sender für das Top-Event die Rechte langfristig erhalten. Die Intensivierung der langjährigen Partnerschaft mit dem Augusta National Golf Club umfasst die exklusiven Live-Übertragungsrechte über Satellit und Kabel, IPTV, Web und Mobile in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Kampf um das "Green Jacket" verfolgen Kunden also auch von unterwegs aus.


Das erste Major findet vom 11. bis 14. April 2019 statt. Sky berichtet von allen vier Turniertagen live und exklusiv aus dem Augusta National Golf Club.
 
Mit den Rechten an den Masters, der European Tour, der US PGA Tour und dem Ryder Cup in Deutschland bleibt Sky der Sender mit dem größten Portfolio in Sachen Golfsports.
 
Auch Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization bei Sky Deutschland zeigt sich zufrieden: "Durch die Verlängerung der Partnerschaft mit dem Masters bleibt Sky auch in Zukunft bei Deutschlands unangefochtener Golfsender Nummer 1."
 

  • Gefällt mir