Sky zeigt britisches Erfolgsdrama "Downton Abbey"

19.07.2011, 12:24 Uhr, mho

Drama bei Sky: Der Pay-TV-Anbieter hat die bereits in 100 Länder verkaufte britische TV-Produktion "Downton Abbey" ins Programm geholt. Jeweils zwei Folgen der Mini-Serie werden ab 20. Juli um 20.15 Uhr auf Sky Cinema und Sky Cinema HD in deutscher Erstausstrahlung gezeigt.


Etwa 10 Millionen Zuschauern pro Folge haben "Downton Abbey" im vergangenem Jahr in Großbritannien eingeschalten, wirbt Sky am Dienstag für das Drama. Die 1,2 Millionen Euro teuere Serie von Oscar-Preisträger Julian Fellowes portraitiert das Leben in einem britischen Landhaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Zeiten des Umbruchs kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges.
 
Das Drama um der aristokratische Familie Crawley fährt dabei mit der Crème de la Crème der britischen Schauspieler auf. So tritt besipielsweise Maggie Smith ("Harry Potter") in der Rolle der alten Countess Violet, der verwitweten Gräfin von Grantham,  auf. An ihrer Seite spielt unter anderem Hugh Bonneville ("Notting Hill", "James Bond"), den Hausherrn Robert Earl of Grantham. Außerdem sind Dan Stevens ("Sinn und Sinnlichkeit") als junger Anwalt Matthew sowie Penelope Wilton ("Sinn und Sinnlichkeit", "Shaun of the Dead") als dessen Mutter Isobel zu sehen.


Während in Großbritannien bereits die zweite Staffel der Serie gedreht wird, zeigt Sky die ersten vier Episoden an zwei aufeinanderfolgenden Mittwochabenden (20. und 27. Juli) jeweils ab 20.15 Uhr. Der Pay-TV-Anbieter hatte die in der Tradition großer britischer Kostüm-Dramaserien wie "Das Haus am Eaton Place" und "Wiedersehen in Brideshead" stehende Produktion von dem britischen Fernsehender ITV gekauft (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Autor und Produzent, Julian Fellows, "hat es schon immer interessiert wie es damals war, in diesen großzügig ausstaffierten Häusern zu leben". Er fände es faszinierend, dass dort so viele unterschiedliche Menschen zusammenlebten und gleichzeitig so verschiedene Erwartungen und Erlebnisse hatten.

  • Gefällt mir