Smart TV 2013 Panasonic TX-L55WTW60 im Test

11.08.2013, 12:07 Uhr, Christian Trozinski/Dennis Schirrmacher

Panasonic schickt mit dem TX-L55WTW60 das diesjährige Topmodell ins Rennen um die LED-LCD-Krone. Dabei lockt der Flachbildfernseher mit Doppeltunern und zumindest auf dem Datenblatt mit einem knackigen Kontrast. Der Test zeigt, ob diese Versprechen erfüllt werden.


Panasonics DTW60-Serie heimste in der vergangenen Ausgabe ganze 88 Prozent (sehr gut) ein, mit dem Oberklassemodell WTW60 will Panasonic es nun noch besser machen. Etwas verspielt erscheint die Plexiglasblende an der Unterkante, die den ultraschlanken Rahmen erweitert und das Panasonic-Logo ins richtige Licht rückt. Schalten Sie den Fernseher ein (Rekordstartzeit von wenigen Sekunden), schimmert die Blende blau und wirft das Licht in Richtung des geschwungenen Standfußes. Bildschön ist der WTW60 auch ohne Zusatzlicht, das sich etwas versteckt in den Systemeinstellungen deaktivieren […]


Den vollständigen Text inklusive mit Profi-Equipment erstellten Messgraphen zur Bildqualität, einem Wärmebild und einer ausführlichen Tabelle mit aufgeschlüsselten Bewertungen, eingeteilt in Benutzerfreundlichkeit, Ausstattung und Bild- und Tonqualität, erhalten Sie hier.
 
Außerdem finden Sie den kompletten Test sowie weitere spannende Artikel zu digitaler Technik auch in der aktuellen Ausgabe 04/2013 der DIGITAL TESTED, die Sie ab sofort am Kiosk oder als digitale Ausgabe bei Pageplace oder OnlineKiosk erwerben können.

  • Flattr digitalfernsehen.de