So startet Amazon Prime ins neue Jahr

20.12.2017, 08:00 Uhr, PMa

Amazon Prime unterhält seine Nutzer im Januar mit Comedy, Drama und Fantasie. Diese Filme und Serien laufen zum Jahresstart an.


Die Adventszeit ist noch nicht ganz vorbei, da kündigt Amazon seine Januar-Highlights an. Im neuen Jahr will der Streamingdienst Amazon Prime Video mit Pastewka, Philip K. Dick und der britischen Russenmafia überzeugen.


"McMafia" ist eine Koproduktion der BBC, AMCN sowie Cuba Pictures und in Zusammenarbeit mit den Twickenham Studios entstanden. Die Serie feiert am 1. Januar 2018 in Großbritannien auf BBC One Premiere. Am 2. und 3. Januar startet "McMafia", das Krimi-Drama über global organisiertes Verbrechen,auf Amazon Prime Video mit den ersten beiden Folgen. Die weiteren sechs Episoden der achtteiligen Serie werden jeweils am Tag nach ihrer BBC-Erstausstrahlung gezeigt.

Mit der achten Staffel kehrt "Pastewka" am 26. Januar exklusiv bei Amazon Prime auf die Bildschirme zurück. Worum geht es? Bastian Pastewka befindet sich vier Jahre nach der letzten Staffel in einer Lebenskrise. Hat der Comedian eine Midlife-Crisis?

Ebenfalls ein Prime Original ist "Philip K. Dick’s Electric Dreams". Die Erzählung basiert auf den Kurzgeschichten von Philip K. Dick. Jede Erzählung der neuen Sci-Fi-Serie illustriert eine prophetische Vision. Einige spielen dabei in den Weiten des Universums, andere sind der Heimat viel näher. Hier geht es ab dem 12. Januar los.

Auch das iranische Drama "The Salesman" ist neu bei Amazon. Der Film, der diverse Auszeichnungen von den Filmfestspielen von Cannes 2016 mit nach Hause brachte, erzählt die Geschichte von Emad und Rana und ihrem Leben in Teheran. Das Paar droht in einem Gewirr aus Scham, Zensur, Rachegedanken und Schuldzuweisungen kaputt zu gehen. "The Salesman" steht ab dem 15. Januar zum Abruf bereit.

Außerdem wird Amazon den Prime-Nutzern die zehnte Staffel der US-Comedy "The Big Bang Theory" zur Verfügung stellen. Auch der zweite Teil der Comedy mit Zac Efron, "Bad Neighbors 2", und der Fantasy-Film "Warcraft: The Beginning" werden ab Januar verfügbar sein.

  • Gefällt mir