Sony KD-85X9505B im Profitest

Mehr als eine Technikdemo

 erstellt am 06.02.2015 von Christian Trozinski
Ein 85-Zoll-Fernseher für knapp 20 000 Euro erscheint auf den ersten Blick wie eine reine Technikdemonstration ohne Massenmarktbezug. Sonys KD-85X9505B ist aber mehr als das: Der Fernseher ist ein Beispiel dafür, was mit der etablierten LCD-Technik zukünftig auch in kleineren Bildgrößen und Preisklassen möglich sein könnte.
Bild: Auerbach Verlag, Sony

Eine gute Bildqualität definiert sich vor allem durch vier Faktoren: Kontrast, Helligkeit, Schärfe und Farbgenauigkeit. Allen vier Punkten schenkt Sony mit dem KD-85X9505B höchste Aufmerksamkeit. Aufseiten der Farbwiedergabe zeigt sich der Fernseher bereits ab Werk fantastisch abgestimmt, sodass Bilder hochgradig natürlich erscheinen. Wer hingegen Animationsfilmen mehr Nachdruck verleihen möchte, kann eine Farbraumerweiterung hinzuschalten, die sattere Grundfarben ermöglicht, ohne Gesichtstöne unnatürlich erscheinen zu lassen. Die Nachbearbeitung verrichtet ihre Arbeit so gut, dass wir diese in niedriger Einstellung auch für TV- und Filmmaterial empfehlen.
 
Normalerweise nimmt das Umgebungslicht starken Einfluss darauf, wie Sie Bilder wahrnehmen: Ist der Raum zu hell, können Sie z. B. bei Kinofilmen Details in dunklen Bereichen nicht mehr erkennen. Zu unserer überraschung zeigt sich der KD-85X9505B fast unbeeindruckt von äußeren Verhältnissen. Selbst düstere Kinofilme wie „ Harry Potter 7.2“ sind auf dem KD- 85X9505B im hellen Raum uneingeschränkt erkennbar. Verglichen zu anderen Fernsehern am Markt verfügt der KD-85X9505B über gigantische Helligkeitsreserven und bietet eine fast doppelt so hohe Bildbrillanz.
 
Den ausführlichen HDTV-Profitest können Sie als PDF herunterladen. Darin finden Sie auch auch ausführliche Messwerte und Einstellungshilfen.

Die Testgeräte

Bild: © kchungtw - Fotolia.com, Auerbach Verlag, Sony
  • KD-85X9505B von Sony


Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.

  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 9/2018
DIGITAL TESTED 03/2018
HDTV 04/2018
BLU-RAY MAGAZIN 06/2018
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 3/2018
AUDIO TEST 05/2018
HAUS & GARTEN TEST 04/2018
Auszeit 04/2018