Spielerberater in "Insider - Die Sky Sport Dokumentation"

09.11.2017, 20:01 Uhr, jrk

Der Ruf der Spielerberater ist häufig nicht der Beste. Die Klischees über die Tätigkeit sind lang und die öffentliche Wahrnehmung nur selten objektiv. Die Sky-Dokumentation "Traumberuf Spielerberater?" gewährt erstmals Einblicke in diese Branche.


 
Am Freitagabend sendet Sky Sport News HD im Free-TV die Dokumentation Reporter Kai Psotta um 23 Uhr. Dabei waren Psotta und der Filmemacher Mario Kottkamp sechs Monate in der Welt der Spielerberater unterwegs. 


Beide konnten in der Spielerberatungs- und Vermarktungsagentur SportsTotal erfahren, wie und nach welchen Prinzipien Spieleberater arbeiten, wie man Spieler gewinnt und Weltkarrieren plant. Die Agentur um die Geschäftsführer Volker Struth, Dirk Hebel und Sascha Breese betreut unter anderem die Nationalspieler Toni Kroos, Marco Reus, Benedikt Höwedes und Lars Stindl.

Für die Dokumentation wurden insgesamt 15 Akteure interviewt. Dabei erklärt Marco Reus, warum die Zusammenarbeit mit Beratern wichtig, hilfreich und notwendig ist. In London sprachen die Filmemacher mit Dr. Erkut Sögüt und dessen Klienten Mesut Özil. Auch Mario Weger, der Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf zum FC Schalke 04 brachte, kommt zu Wort.

Die Dokumentation wird am Dienstag, 14. November um 22.30 Uhr im Free-TV wiederholt und ist danach für Sky-Kunden in zahlreichen Wiederholungen auf Sky Sport, Sky Sport Bundesliga und skysport.de verfügbar.

  • Gefällt mir