Sport1: Topspiele der Volleyballbundesliga der Frauen im Free-TV

07.03.2018, 18:30 Uhr, jrk

Die Hauptrunde der Volleyball Bundesliga der Frauen neigt sich dem Ende zu Ende und ab nächster Woche stehen die Playoffs auf dem Programm.


Zum Abschluss der Hauptrunde zeigt Sport1 am Sonnabend, 10. März ab 19.15 Uhr die Partie Allianz MTV Stuttgart gegen SSC Palmberg Schwerin im Free-TV.


Topspiel in der Volleyball Bundesliga der Frauen: SPORT1 zeigt Allianz MTV Stuttgart gegen SSC Palmberg Schwerin am Samstag, 10. März, live ab 19:15 Uhr im Free-TV. Dirk Berscheidt wird die Partie kommentieren. Dabei geht es für die Stuttgarter vor eigenem Publikum darum zu demonstrieren, dass sie zu Recht als Nummer 1 in die Playoffs starten und möchten auch gern die 0:3 Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen. Der aktuelle Meister aus Schwerin kommt als Tabellendritter in die Schaarena.

Eine Woche (17. März) später startet Sport1 den Auftakt der Playoffs mit dem ersten Viertelfinale zwischen Ladies in Black Aachen und VC Wiesbaden ab 16 Uhr. Kommentator wird Dirk Berscheidt sein. Das Heimrecht für das Spiel entscheidet sich erst am letzten Spieltag, wenn beide Mannschaften ebenfalls aufeinandertreffen.

  • Gefällt mir