Sport1+ ab Oktober auch bei Unitymedia

17.09.2010, 10:34 Uhr, mw

Nach Kabel Deutschland und Kabel BW wird zukünftig auch der Kabelnetzbetreiber Unitymedia den neuen Pay-TV-Sender Sport1+ verbreiten. Der Sender soll ab Oktober in ausgewählte Unitymedia-Programmpakete kommen.


Wie die Constantin Medien AG am Freitag mitteilte, soll der Sender ab Oktober sowohl in SDTV als auch HDTV bei Unitymedia eingespeist werden. Mehr als die Hälfte des Programms von SPORT1+ HD wird dabei aus nativen HD-Inhalten bestehen, die originär in hochauflösendem Standard produziert werden. Ein konkreter Starttermin für die Einspeisung wurde in der Mitteilung nicht genannt. Bei den Mitbewerbern Kabel Deutschland und Kabel BW soll der Sender ab 1. Oktober ins Angebot kommen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).


Laut eigener Aussage befindet sich die Constantin Medien-Gruppe im Rahmen ihrer Multimedia-Strategie und der Erschließung zusätzlicher Distributionskanäle für die nicht-exklusive Verbreitung von SPORT1+ in Gesprächen mit weiteren Infrastrukturanbietern.

  • Gefällt mir