Sport1 mit College-Football am Samstagabend

08.09.2017, 16:29 Uhr, nis

Zigtausende strömen in USA zum College-Football jede Woche in die Stadien und Millionen verfolgen die Spiele vor den Fernsehern. Seit kurzem bringt Sport1 die Spiele über den großen Teich ins deutsche Free-TV, so auch dieses Wochenende.


Mit einer Live-Übertragung am morgigen Samstag geht die College-Football-Saison auf Sport1 an diesem Wochenende weiter. Ab 21.30 Uhr überträgt der Sender das Aufeinandertreffen von Alabama Crimson Tide und den Fresno State Bulldogs, die als feste Größe im College-Football gelten. Ausgetragen wird die Partie im Bryant-Denny-Stadium in Tuscaloosa vor etwa 100.000 Zuschauern.


Die Aufmerksamkeit für College-Sport (auch im Basketball) in den Vereinigten Staaten ist mit hiesigen Juniorensport-Veranstaltungen nicht zu vergleichen. Dort haben die Teams der Universitäten nicht selten mehr Anhänger als die lokalen Profimannschaften. Auch Sport1 ist daher auf den Geschmack gekommen und bringt seit kurzem regelmäßig samstagabends Live-Spiele ins Free-TV.

Im Pay-TV geht es auf Sport1 US dann sogar noch weiter. Der Sender zeigt insgesamt fünf Partien aus den USA. Hier treffen am Samstag um 18.00 Uhr die Iowa State Cyclones auf die Iowa Hawkeyes und um 21.30 Uhr die Penn State Nittany Lions auf die Pittsburgh Panthers.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird es für die Ohio State Buckeyes gegen die Oklahoma Sooners ernst. Das Spiel steht ab 1.30 Uhr auf dem Programm von Sport1 US. Weiter geht es mit dem College Football am Sonntag, den 10. September, um 14.25 Uhr - dieses Mal zeitversetzt - mit der Partie Clemson Tigers gegen Auburn Tigers. Alle anderen Partien werden live übertragen.

Aber auch aus dem Baseball gibt es Neues zu sehen. Die Major Baseball League ist am kommenden Wochenende mit gleich zwei Spielen bei Sport1 US vertreten. Am Samstag und am Sonntag treffen die beides Mal live die Boston Red Sox auf die Tampa Bay Rays, zunächst um 1.00 Uhr, dann um 19.30 Uhr.

  • Gefällt mir