Sport1 zeigt erstmals Frauen-Volleyball-Bundesliga

08.09.2017, 09:58 Uhr, nis

Erstmals live und exklusiv überträgt Sport1 die Spiele der Volleyball-Bundesliga der Frauen. Los geht es ab Mitte Oktober.


Wie Sport1 mitteilt, nimmt sich der Sender dem Frauen-Volleyball an. Erstmals zeigt der Sportkanal in der neuen Saison die Spiele der Volleyball-Bundesliga der Frauen - sowohl live wie auch exklusiv - und das auch noch im Free-TV.


Insgesamt zehn Spitzenspiele aus der Hauptrunde 2017/18 hat sich der Sender zunächst gesichert. Diese zeigt er dann im Regelfall am Mittwochabend live ab 19.00 Uhr. Zum Auftakt starten die Roten Raben Vilsbiburg gegen den Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin in die Saison. Los geht es für Sport1 am 18. Oktober, live ab 19.00 Uhr.

Die Hauptrunde läuft vom 14. Oktober bis zum 10. März. In diesem Jahr wird der neue Titelträger über die Hauptrunde mit direkt anschließenden Playoffs entschieden. Die Pre-Playoff-Spiele gehören der Vergangenheit an. Die besten acht Teams starten dann in den Playoff-Viertelfinals und spielen im Best-of-five-Modus den Meister aus.

Vorher überträgt Sport1 ab 22. September übrigens auch noch die Europameisterschaft im Volleyball der Frauen.

  • Gefällt mir