Star Trek: Captain Picard kehrt zurück

06.08.2018, 09:20 Uhr, ds/tk

Der beliebte Captain der "Enterprise", "Jean-Luc Picard" wird in neuer Serie, die nach "Star Trek: The Next Generation" spielt, zu sehen sein.


Bei einem Auftritt auf einer Star Trek-Messe in Las-Vegas überraschte der inzwischen 78-jährige Patrick Stewart Trekkies aus aller Welt mit der Nachricht, dass er noch einmal in die Rolle des Jean-Luc Picard schlüpfen wird. Wie der Tagesspiegel berichtet, ist die neue Serie für den Streaming-Dienst CBS All Access geplant. Ob Picard in hohem Alter nochmal auf der Brücke eines Raumschiffes der "nächsten Generation" stehen wird ist fraglich.
Thematisiert werden soll das nächste Kapitel in Picards Leben.


Weitere Einzelheiten über den Plot, Cast oder Termine sind zwar noch nicht bekannt, was das StarTrek-affine Internet allerdings nicht daran hindert
wild zu spekulieren.
Wie auch für „Star Trek: Discovery“ ist auch für die neue Serie Produzent und Drehbuchautor Alex Kurtzman verantwortlich.
 

  • Gefällt mir