"Star Wars" kehrt 2012 in 3-D in die Kinos zurück

29.09.2010, 12:52 Uhr, dm

Wird die dunkle Seite der Macht demnächst noch bedrohlicher? George Lucas plant, die sechs "Star Wars"-Filme ab 2012 in 3-D in die Kinos zu bringen.


Derzeit wird der erste Teil der Saga aus dem Jahre 1999 in 3-D umgewandelt, bestätigte die Produktionsfirma Lucasfilm am Dienstagabend (Ortszeit). Bereits im Frühjahr 2012 werde "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" in 3-D in die Kinos kommen, hieß es. Lucas habe mit der Aufbereitung des Filmmaterials vorerst gezögert, da es derzeit noch nicht genug Kinos gebe, die 3-D-Inhalte zeigen können.
 
In zwei Jahren werde sich die weltweite Zahl der Kinosäle für dreidimensionale Darstellungen allerdings stark erhöht haben, hieß es weiter. Sollte die 3-D-Fassung von "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" ein finanzieller Erfolg werden, könnten die Fans in den darauf folgenden Jahren jeweils mit einem weiteren Teil der Saga rechnen.


Wie der Branchendienst "Hollywood Reporter" in der Nacht zum Mittwoch (Ortszeit) berichtete, entschied sich George Lucas für die 3-D-Umwandlung, nachdem er James Camerons "Avatar - Aufbruch nach Pandora" gesehen hatte. Lucas werde mit diversen etablierten Unternehmen zusammenarbeiten, um die stereoskopische Aufbereitung zu realisieren. Er selbst wolle allerdings in alle Prozesse involviert sein, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, hieß es. Den Vertrieb der 3-D Kinoversionen der "Star Wars"-Saga übernimmt wie auch schon  bei den bisherigen Filmen 20th Century Fox.


Wer "Star Wars" im Heimkino in HD erleben möchte, muss sich noch etwa ein Jahr gedulden. Wie George Lucas im August auf der Veranstaltung "Star Wars Celebration" in Orlando/USA mitteilte, wird ein "Star Wars"-Box-Set mit allen sechs Filmen im Herbst 2011 auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Wie Fox inzwischen mitteilte, werden neben den HD-Versionen der sechs Spielfilme auch diverse Dokumentationen, Interviews, bisher unveröffentlichtes Bildmaterial, Rückblicke und Behind-the-Scenes enthalten sein.

  • Gefällt mir