Starttermin für Disney+ in Deutschland steht

08.11.2019, 08:58 Uhr, rs

Mit großer Spannung warten Publikum und auch Konkurrenz auf den US-Start des hauseigenen Streamingdienstes von Entertainment-Gigant Disney in der kommenden Woche. Nun ist auch der Termin für den Deutschland-Start von Disney+ bekannt.


Je mehr Informationen über die vergangenen Monate über den neuen Streamingdienst Disney+ an die Öffentlichkeit traten, desto größer wurde die Spannung: Hochwertigen Eigenproduktionen wie das "Star Wars"-Spinoff "The Mandalorian" und eine stehende Filmbibliothek von 640 Titeln zu einem Spottpreis von 7 Dollar – der Kloß im Hals so manches Konkurrenten sollte da mittlerweile auf Volleyballgröße angeschwollen sein.


Der Start des Streamingdienstes im Disney-Mutterland USA steht nun bevor: Ab kommenden Dienstag (12. November) wird der Service im US-amerikanischen Raum buchbar und über alle denkbaren Endgeräte abrufbar sein. Für einen Start in Deutschland sowie anderen europäischen Ländern gab es lange keinen Termin – nun steht jedoch fest, dass man sich in unseren Breitengraden noch gedulden muss:
 
Erst am 31. März 2020 wird Disney+ in Deutschland verfügbar sein. Am gleichen Datum wird der Dienst auch in Großbritannien Frankreich, Italien und Spanien online gehen. Was ein Abonnement von Disney+ in Deutschland kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt – allerdings ist zu erwarten, dass wie im US-Preiskatalog UHD-Versionen im Standdardpreis inbegriffen sind und mehrere Geräte gleichzeitig bespielt werden können. Sicher ist dies allerdings noch nicht.

  • Gefällt mir