Streaming bei Twitch und Youtube: WoW, CS, Online Casinos & Co.

12.09.2018, 19:22 Uhr, red

Das Streaming von Filmen und Serien hat sich mittlerweile vollständig durchgesetzt: Gerade junge Leute schauen häufig gar kein Fernsehen mehr, sondern suchten auf Abruf ihre Lieblingsshows bei Diensten wie Netflix, Amazon Prime oder Youtube Red.


Doch auch ein anderer Streaming-Bereich ist stark im Kommen: Auf Twitch und nun auch auf Youtube kann man schon länger Gamern dabei zusehen, wie sie die unterschiedlichsten Spiele zocken und dabei Tipps an ihre Zuschauer weitergeben – von Ego-Shootern über Multiplayer bis hin zu Online Casino Streams ist alles dabei. Dieser Artikel führt ein in die Welt des Gamestreams.
 
Die beliebtesten Games bei Twitch
Den Twitch-Usern scheinen es besonders Games mit einer Art Fantasy-Element angetan zu haben. So steht bei ihnen der Streaming-Erfolg League of Legends ganz hoch im Kurs, aber auch Fantasy-Spektakel World of Warcraft oder Hearthstone. Auch Ego-Shooter-Klassiker Counter Strike zählt knapp 40.000 Zuschauer und das Sportgame NBA 2K19 bringt es zumindest auf knappe 37.000. Um Games auf Twitch zu streamen, muss man sich nicht unbedingt bei der Plattform anmelden. Empfehlenswert ist es aber schon, denn so kann man sich ins Gespräch mit den anderen Nutzern mischen und an der Community teilnehmen, die schließlich einen großen Teil der Attraktion bei Twitch ausmacht. Zusätzliche Boni nach der Anmeldung umfassen das Speichern von Lieblingsmomenten und die Verfügbarkeit des Dunkelmodus.
 
Online Casino Streams
Eine besondere Kategorie auf Twitch sowie auf Youtube sind die Streams von Spielern in Online Casinos. Hier bekommen Zuschauer einen Vorgeschmack davon, wie es sein könnte, auf einer dieser Seiten ein paar Münzen springen zu lassen. Gerade für Leute, die noch keine Casino-Erfahrung haben, ist das wertvoll: Sie können sich mit dem Ablauf der Spiele (z.B. Slots) vertraut machen und wissen dann, was sie erwartet, wenn sie zum ersten Mal einem Casino selbst einen Besuch abstatten. Auch ist es eine nette Abwechslung, wenn man mal kein Geld verzocken, aber trotzdem den Nervenkitzel der Casino Games miterleben will. Falls, man sich dazu entscheidet selbst zu zocken sollte man sich auf Seiten wie Besteonlinecasinos.co erkundigen, welches Online Casino am besten zu einem passt.


Die beliebtesten Games bei Youtube
Auch auf Youtube ist Gaming groß – die Plattform hat dafür sogar eine eigene Unterseite eingerichtet. Der Youtube Gaming Channel ist ein bunter Mix aus Let’s Plays, Tutorials, Streams und Kommentaren zu den verschiedensten Games. Unter anderem kann man hier Lara Croft verfolgen bei ihren Abenteuern in Rise of the Tomb Raider und Shadow of the Tomb Raider. Kämpferisch geht es auch bei Fortnite zu – wer es etwas sanfter mag, steigt einfach ein in die niedliche Welt der Ooblets. Auch bei Youtube ist das Einrichten eines User-Kontos kein Muss, man kann auch so die Videos ansehen. Allerdings macht es wesentlich mehr Spaß, wenn man seine Meinung in einem Kommentar kundtun und eine Liste seiner Lieblingsstreams anfertigen kann.
 
Lange war Gamestreaming nur etwas für Hardcore-Gamer und galt als ganz schön nerdy. Doch langsam schwappt es auch in den Mainstream über, denn die kreativ gestalteten Videos sind auch für Nicht-Gamer unterhaltsam. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn Netflix doch irgendwann beschließen würde, auch Gamestreams in sein Portfolio aufzunehmen. Bis das geschieht, sind aber Twitch und Youtube astreine Anlaufstellen.

  • Gefällt mir