Super RTL bringt "Columbo" zurück

10.05.2019, 13:05 Uhr, PMa

Der schrullige Inspektor ermittelt wieder! Wöchentlich können Super-RTL-Zuschauer jetzt "Columbo" zusehen, wie der Inspektor auf seine ganz eigene Art und Weise ermittelt.


Die Zigarre und der Trenchcoat sind die Markenzeichen des scharfsinnigen, mitunter schrulligen Columbo. Die gleichnamige Serie über den Inspektor, der für das Los Angeles Police Departments ermittelt, ab Freitag (10. Mai) wieder zurück im Programm von Super RTL.


Ab dann ist "Columbo" wieder wöchentlich immer um 22 Uhr im Free-TV zu sehen, wie der kauzige Inspektor alle noch so kleinen Details verknüpft und die kniffligsten Fälle löst. Die Kultreihe um Schauspieler Peter Falk, wurde von 1968 bis 2003 produziert. Sie ist damit eine der langlebigsten Serien überhaupt.

Den Auftakt macht die erste Folge der achten Staffel, "Tödliche Tricks", an diesem Freitag, um 22 Uhr. Darin wird eine Trick-Guillotine dem Zauberer Max Dyson (Anthony Zerbe) zum Verhängnis. Columbo ermittelt in dem Mordfall, bei dem er plötzlich auf die Spur des Geheimdienstes stößt.

  • Gefällt mir