TV-Markt: Milliardenschwere Übernahme in den USA geplant

03.12.2018, 10:00 Uhr, jrk

Der amerikanischen Fernsehbranche steht eine milliardenschwere Übernahme bevor. Nach Insiderangaben möchte der TV-Sender Nexstar Media den Konkurrenten Tribune Media für 4,1 Milliarden Dollar übernehmen.


Mit der Übernahme würde die größte regionale TV-Senderkette in den USA entstehen. Nexstar habe die Beteiligungsgesellschaft Apollo Global Management mit einer höheren Barofferte von 46,50 Dollar je Tribune-Aktie überboten.


Wie das Handelsblatt berichtet, könnte die entsprechende Vereinbarung zwischen Nexstar und Tribune Media heute bekanntgegeben werden.

Ursprünglich wollte der Konkurrent Sinclair Broadcast Tribune Media für 3,9 Milliarden Dollar kaufen. Die Kartellbehörde in den USA untersagte die Transaktionen. Tribune besitzt oder betreibt 42 Sender sowie den Kabelkanal WGN America.
 

  • Gefällt mir