Tennis: ATP-Masters in Rom ab heute live bei Sky

13.05.2019, 14:13 Uhr, fp

Nach den Madrid Open steht auf der ATP Tour direkt der nächste Höhepunkt auf dem Programm: Zwei Wochen vor Beginn der French Open wird in Rom der fünfte Masters-Titel des Jahres vergeben. Der Pay-TV-Anbieter Sky ist seit heute live dabei.


Sky berichtet nach eigenen Informationen insgesamt über 50 Stunden live und exklusiv von den Internazionali BNL d'Italia. Als Kommentatoren sind Marcel Meinert, der auch das Finale am 19. Mai kommentiert, Sascha Roos, Adrian Grosser und Toni Tonic im Einsatz. Außerdem ist Sky Reporter Moritz Lang vor Ort und geht in Rom auf Stimmenfang.
 
Auf dem Platz spielt unter anderem Titelverteidiger und Rekord-Gewinner Rafael Nadal. Bereits acht Mal konnte der Spanier in der ewigen Stadt triumphieren. Ebenfalls mit der von der Partie ist Alexander Zverev. Der Deutsche, der derzeit die erste echte Schwächephase seiner noch jungen Karriere erlebt, reist mit guten Erinnerungen nach Rom: Im Vorjahr erreichte er dort das Finale, 2017 feierte er in der italienischen Hauptstadt den ersten Masters-Titel seiner Karriere.


Bis 2023 berichtet Sky live und exklusiv im deutschen und österreichischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den ATP Finals in London überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich zur regelmäßigen Live -Berichterstattung von der Tour wird Sky im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv vom Grand Slam Turnier in Wimbledon berichten. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein.
 
Die Tennis-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Sport Pakets empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs. Außerdem können mit Sky Ticket auch alle Tennisfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Tennis-Übertragungen von Sky live dabei sein. 

  • Gefällt mir