"The Blacklist": RTL legt Starttermin für vierte Staffel fest

21.03.2017, 12:03 Uhr, nis

Das Warten hat schon bald ein Ende. Wie sich die Ereignisse aus dem dramatischen Staffelfinale von "The Blacklist" auflösen, erfährt der Zuschauer bei RTL ab Anfang Mai.


Noch müssen die Zuschauer im Free-TV warten, wie es mit "The Blacklist" weitergeht. Aber nicht mehr lang. Wie RTL per Twitter mitteilte,
nimmt die vierte Staffel von "The Blacklist" in naher Zukunft den Sendeplatz von "Person of Interest" ein, das sich Ende April fürs Erste aus der TV-Landschaft verabschiedet. Am 2. Mai um 23.10 Uhr steht dann also die neue Staffel "The Blacklist" auf dem Programm.


Darin wird aufgelöst wie es mit "Red" Reddington (James Spader) weitergeht, der erfahren hat, dass Liz (Megan Boone) zwar noch am Leben ist, sich aber in der Gewalt eines ominösen Unbekannten befindet, dessen Absichten auf den ersten Blick nicht klar sind.

  • Gefällt mir