"The Romanoffs" starten am Freitag auf Prime Video

09.01.2019, 15:02 Uhr, jrk

Am Freitag (11. Januar) startet die deutsche Synchronfassung des Prime Originals "The Romanoffs" mit der ersten Episode bei Prime Video. Die Anthologie-Serie aus der Feder des neunmaligen Emmy-Preisträgers Matthew Weiner (Mad Men) spielt in sieben verschiedenen Ländern und wurde auf drei Kontinenten mit lokalen Produktionsfirmen und Kreativtalenten gedreht.


Die acht Episoden des Prime Originals erscheinen wöchentlich, jede Folge spielt an einem neuen Ort, mit einer neuen Besetzung. Die englische Originalfassung der Serie ist bereits bei Amazons Video-Streaming-Service für Prime-Mitglieder verfügbar.


In der ersten Episode "Die blaue Stunde" birgt einer der Familienstammsitze in Paris den Schlüssel zur Zukunft der Familie. Die vermeintlich altersschwache Anushka (Marthe Keller) sucht Aufmerksamkeit bei ihren Nächsten – Hündchen Alexei und Neffe Greg (Aaron Eckhart).

Mit ihrer giftigen, überheblichen Art, die nicht zuletzt darauf beruht, dass sie sich als Nachfahrin der Zarenfamilie Romanow sieht, macht sie ihrem Umfeld das Leben schwer. Und wenn Greg und seine Freundin Sofie (Louise Bourgoin) nicht darauf spekulieren würden, eines Tages das noble Pariser Apartment der Tante zu erben, wäre er sicher nicht bei jedem Anruf zur Stelle. Die Einstellung einer muslimischen Haushaltshilfe (Inès Melab) machen das Chaos perfekt.
 

  • Gefällt mir