"The Voice Kids": Jetzt ist der Nachwuchs an der Reihe

07.02.2018, 08:00 Uhr, PMa

Die Kids Edition der Talentshow "The Voice" geht in eine neue Staffel. Nachwuchs-Sänger sollen nur mit der Kraft der Stimme überzeugen.


Kleine Gesangstalente haben ab Sonntag ihren großen Auftritt. Bei Sat.1 entscheidet die Jury dann wieder ausschließlich an Hand der Stimme, welches Kind bei "The Voice Kids" eine Runde weiter kommt.


Die schwere Entscheidung darüber, wer nach der ersten Casting-Runde – den Blind Auditions – schon wieder nach Hause fahren muss, fällen die Juroren Nena, ihre Tochter Larissa, Max Giesinger und Mark Forster. Wer in den Blind Audition überzeugen kann, darf sich aussuchen, mit welchem Coach es in den weiteren Wettbewerb geht.

Neu-Coach Max Giesinger - selbst 2011 Talent und Finalist bei "The Voice of Germany" - freut sich auf die Show: "Man sitzt da jetzt mit den größten Musikstars des Landes in einer Reihe. Ich glaube, das ist das größte Abenteuer, das ich so jemals bestritten habe. Ich freue mich unglaublich auf die kleinen Gesangstalente. Schnallt euch an, das wird eine wilde Achterbahnfahrt."

Moderiert wird "The Voice Kids" übrigens von Thore Schölermann und Debbie Schippers. Zu sehen sind die beiden in der ersten Ausgabe der neuen Staffel an diesem Sonntag (11. Februar) um 20.15 Uhr bei Sat.1.

  • Gefällt mir