Toshiba bringt Power-Saving-App für Regza-Geräte

14.07.2011, 10:24 Uhr, mho

Toshiba hat am heutigen Donnerstag eine Energiespar-App für den japanischen Android Markt freigegeben. Die App soll dem Benutzer in Japan helfen auf Dauer Energie zu sparen. Einsetzbar sei die App für die Regza-Serie von Toshiba.


Die neue Power-Saving-App von Toshiba soll den Japanern helfen vor allem in diesem Sommer aber auch in der Zukunft Energie zu sparen, so Thoshiba in einer Erklärung von Donnerstag. Die App zeigt anhand einer Statistik an, wie viel Energie der Fernseher wann verbraucht und warnt bei einem zu hohen Energieverbrauch. Außerdem könne die App den Fernseher komplett abschalten oder über das Setup in einen energiesparsameren Modus fahren. Die Applikation könne auf den Regza-TV-Geräten und Rekordern eingesetzt werden, so Toshiba.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Eine Frage des Abstands
Heimkino
Die Full-HD-Auflösung mit 1 920 × 1 080 Pixeln ist mittlerweile zum Standard bei aktuellen Flachbildfernsehern gereift; selbst 32-Zoll-Displays locken mit den zwei Millionen Bildpunkten. In diesem Artikel geben wir Ihnen praktische Tipps zur Aufstellung und zeigen, dass Full-HD nicht gleich Full-HD ist. mehr... 
Puzzlespiel: Vollbildkonverter
Heimkino
Sie kaufen einen neuen Fernseher. Flach muss er sein, natürlich. HDTV muss er können, das ist klar. Aber was ist mit der Vollbilddarstellung? 'Vollbilder?', werden sich nun nicht wenige fragen. Einer der wichtigsten Aspekte der schönen neuen Bilderwelt wird stiefmütterlich behandelt, obwohl das Bildformat 1 080i in Zukunft eines der bestimmenden... mehr... 
Nutzung mehrerer IPTV-Receiver
Digital-TV
DVB-T, Satelliten- und Kabel-TV-Empfang unterscheiden sich in einem grundlegenden Punkt von IPTV. Bei DVB-T, DVB-S und DVB-C werden stets alle Programme gleichzeitig übertragen, woraus sich der Verbraucher den Sender aussucht, den er gerade sehen will. Dies erfordert jedoch sehr hohe Übertragungsbandbreiten. Da die Stationen jedoch von beliebig... mehr... 
Sat-Verteilung
Digital-TV
Nüchtern betrachtet gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wie man Sat-Signale an mehrere Teilnehmer verteilen kann. Dabei hängt es davon ab, wie viele Satelliten empfangen werden sollen und wie viele Anschlüsse gewünscht sind. mehr... 
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...