US Open bleiben bei Sky - Start ab Donnerstag

11.06.2019, 15:41 Uhr, jrk

Ab Donnerstag (13. Juni) findet die 119. Auflage der US Open im kalifornischen Pebble Beach statt. Sky wird in diesem Jahr rund 30 Stunden live vom Golfturnier berichten.


Gleichzeitig hat der Sender die Partnerschaft mit den US Open verlängert. Damit bleibt Sky weiterhin die exklusive Heimat aller vier Golf-Majors.


Am Donnerstag und Freitag werden die Kommentatoren Carlo Knauss, Gregor Biernath und Adrian Grosser das Geschehen in Pebble Beach jeweils ab 21 Uhr begleiten. Am Samstag und Sonntag beginnen die Übertragungen 20.30 Uhr.

Großer Favorit ist in diesem Jahr Brooks Koepka. Mit seinem Sieg bei der PGA Championship vor einem Monat eroberte der 29-jährige US-Amerikaner zum dritten Mal in seiner Karriere Rang eins der Weltrangliste. Koepka gewann auch in den beiden vorangegangenen Jahren das Turnier in Pebble Beach.

Die Highlights der US Open zeigt Sky Sport News HD am Montag (17. Juni) ab 20.45 Uhr in einer halbstündigen Zusammenfassung im Free-TV.

  • Gefällt mir