Umfrage: Jeder Fünfte geht nicht ins Kino

16.04.2017, 09:34 Uhr, dpa

Mehr als jeder Fünfte in Deutschland (21 Prozent) geht generell nicht ins Kino. Ebenfalls 21 Prozent sehen sich dort weniger als einmal im Jahr einen Film an.


Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov am Freitag veröffentlichte.


Nur 2 Prozent sind echte Kinofans und gucken mindestens einmal in der Woche einen Film. Und nicht einmal jeder Zehnte (9 Prozent) geht mindestens einmal im Monat ins Kino. Jeweils rund jeder siebte (15 Prozent) schafft das mindestens einmal im Vierteljahr, einmal im halben Jahr (13 Prozent) oder einmal im Jahr (15 Prozent).

  • Gefällt mir