Universal Channel HD über Astra aufgeschaltet

21.08.2013, 15:11 Uhr, ps/fm

Universal Channel HD wurde verschlüsselt auf dem Satelliten Astra 19,2 Grad Ost aufgeschaltet. Derzeit läuft ein Testbetrieb mit einer längeren Trailer-Ausstrahlung. Ein Countdown-Zähler weist zudem auf den offiziellen Sendestart hin.

suchen

Universal Channel HD sendet derzeit einen Programmtrailer.

Bild: Auerbach Verlag


Der Pay-TV-Sender Universal Channel HD wurde am Mittwoch (21. August) über Astra 19,2 Grad Ost aufgeschaltet und hat mit Testausstrahlungen begonnen. Der Kanal startet seinen offiziellen Sendebetrieb am 5. September über die Sky-Plattform für Satelliten-Zuschauer in Deutschland und Österreich. Zu empfangen ist der Sender auf der Frequenz 11 875 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur 3/4). Die Modulation erfolgt in 8PSK.
 
Gezeigt wird derzeit ein vergleichsweise umfangreicher Programmtrailer. Am rechten oberen Rand weißt zudem ein Countdown auf den baldigen Sendestart hin. Die Ausstrahlung ist jedoch bereits mit einer Verschlüsselung versehen und damit nur mit einer entsprechenden Karte des Pay-TV-Anbieters Sky zu sehen.


Der neue HD-Sender von Universal soll vor allem mit deutschsprachigen Erstausstrahlungen internationaler Serienhits (wahlweise auch in englischer Originalsprache) sein Publikum finden. Doch auch Spielfilme sollen einen gewichtigen Anteil am Programm des Senders haben. Der Startschuss fällt am 5. September um 21.00 Uhr. Universal Channel HD wird zum Start am 5. September ebenfalls in die Netze von Kabel Deutschland eingespeist. Dort wird der Sender allerdings nicht im Sky-Paket zu sehen sein, sondern im Premium-HD-Paket des Kabelnetzbetreibers.
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.
 
Zur Homepage von Sky

  • Gefällt mir