Vier Auslandssender starten türkischsprachigen YouTube-Kanal

27.04.2019, 08:00 Uhr, dpa

Die vier Auslandssender Deutsche Welle (DW), BBC, France24 und Voice of America (VOA) starten einen neuen türkischsprachigen YouTube-Kanal.


Das gemeinsam entwickelte Angebot bietet Nutzern in der Türkei sowie türkischsprachigen Nutzern weltweit Reportagen und Hintergrundberichte zum gesamten Spektrum gesellschaftspolitischer Themen, wie die Deutsche Welle am Freitag mitteilte.


Repräsentanten der vier internationalen Auslandssender sollen das Projekt - das auch als internationales Bündeln der Kräfte gegen die restriktive Medienpolitik der Regierung Erdogan verstanden werden kann - zum Start des YouTube-Kanals am Montag (29. April) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Istanbul vorstellen.

Dabei werde der YouTube-Kanal online geschaltet, so die Deutsche Welle.

  • Gefällt mir