Vodafone: Giga TV mit mehr Mediatheken und HD-Sendern

18.11.2017, 08:00 Uhr, jk

Vodafone baut das Angebot von GigaTV aus. Neben zehn neuen Mediatheken sind einige Sender bald auch in HD unterwegs verfügbar.


Wie der Mobilfunk- und Kabelkonzern Vodafone jetzt ankündigte, wird das Portfolio von GigaTV erweitert. So gibt es Zugriff auf zehn Mediatheken von RTL Deutschland, unter anderem RTL, Vox, N-TV, RTL Nitro, RTL Plus, Super RTL und RTL2. Bezahlt werden müssen die Sendungen von RTL Crime, RTL Living und Geo Televison.


Die neun Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe werden dann nicht nur in niedriger aufgelöster SD-Version, sondern auch in HD verfügbar sein. Dazu gehören ProSieben, ProSieben Maxx, Sat.1, Sat.1 Gold, Kabel Eins und Sixx, aus dem Angebot der Bezahlsender sind Kabel Eins Classics, ProSieben Fun und Sat.1 Emotions in besserer Qualität enthalten. ProSieben Fun feiert damit auch erstmalig Einzug bei GigaTV.

  • Gefällt mir