Vodafone bringt 6.000 weitere Betriebe ans Glasfaser-Netz

26.09.2019, 14:00 Uhr, jrk

Schon jetzt können 25.000 Unternehmen in mehr als 100 Städten Glasfaser-Anschlüsse bestellen. Nun sollen weitere 6.000 - vor allem mittelständische - Unternehmen in 20 Städten dazu kommen.


In das Ausbauprogramm namens "GigaGewerbe" werden dann Gewerbegebiete beispielsweise in Augsburg, Nürnberg und Würzburg aufgenommen. Bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres sollen deutschlandweit rund 35.000 Unternehmen Glasfaser-Anschlüsse buchen können.


Bisher war es - meist aus Kostengründen -hauptsächlich großen Unternehmen vorbehalten auf einen eigenen Glasfaser-Anschlusses umzusatteln. Das Vodafone-Großprojekt soll nun auch Mittelständler erschwinglicheren Zugang zu einem schnellen Anschluss bekommen.

Für die Unternehmen bietet Vodafone Glasfaser-Anschlüsse mit Bandbreiten zwischen 500 Megabit und einem Gigabit pro Sekunde an. Großunternehmen können einen symmetrischen Anschluss bestellen, bei dem Kunden die gleiche Up- und Download-Geschwindigkeiten nutzen können.

  • Gefällt mir