Vox schickt Tierhelfer Ralf Seeger in neue Staffel

30.11.2016, 18:04 Uhr, nis

Mit vier neuen Folgen von "Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein" verschreibt sich Vox wieder dem Tierschutz. Auftakt der neuen Staffel ist bereits am Samstag.


Ab dem kommenden Samstag, den 3. Dezember, um 19.10 Uhr geht es bei Vox wieder um den Tierschutz. Der Sender zeigt vier neue Folgen der Reihe "Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein". Auf Mission befindet sich Ralf Seeger mit seinem Team dieses mal im Tierheim Dornbusch im sauerländischen Schalksmühle, von dem er selbst sagt, dass es dort zunächst gar nicht so schlimm ausgesehen hätte. Bis er die erste Tür öffnete...


Denn dem Tierheim fehlt es an allem, darunter auch an einer Quarantäne-Station. Und auch die Futterküche und drei Katzenhäuser müssen schleunigst renoviert werden. Zustände, die auch Helfern wie dem tätowierten Muskelprotz, Boxer und ehemaligem Gefängnisinsassen Ralf Seeger an die Nieren gehen.

  • Gefällt mir