WDR: Cordula Stratmann trifft auf Til Schweiger und Ute Lemper

02.01.2017, 08:38 Uhr, km

Annemie Hülchrath ist zurück. Mehr als acht Jahre hat Cordula Stratmann ihre Kunstfigur ruhen lassen. Jetzt geht die WDR-Kultfrau wieder auf Reisen und trifft gefeierte Stars.


Der WDR bringt die Kunstfigur "Annemie Hülchrath" zurück. Die Kunstfigur Cordula Stratmanns besucht wieder deutsche Stars. Gleich in der ersten neuen Folge geht eszu Til Schweiger nach Berlin. Egal ob am Set seines neuen Kinofilms "Vier gegen die Bank", im Tonstudio oder bei einem entspannten Plausch auf der Couch - dem unvergleichlichen Charme Annemies kann Schweiger nicht widerstehen.


Außerdem trifft sie die Regielegende Wolfgang Petersen und den Star der Münster-"Tatorte" Jan Josef Liefers. Der WDR verspricht wirre Selbstgespräche, schräge Dialoge und Humor. In Folge zwei geht es in die USA zur legendären Chansonsängerin Ute Lemper. Zwischen den beiden scheint die Chemie zu stimmen und Ute Lemper gibt Annemie professionellen Gesangsunterricht, schlendert mit ihr über den glitzernden Broadway und durch den sonnigen Central Park und lädt sie auf ihre atemberaubende Dachterrasse ein.
 
Die erste Folge wird am 2. Januar 2017 um 22.10 Uhr im WDR zu sehen sein, das Treffen mit Ute Lemper flimmert bereits am 3. Januar zur gleichen Zeit über die Bildschirme.

  • Gefällt mir