Weitere 10 Jahre Baden TV in der Region Mittlerer Oberrhein

04.10.2018, 08:00 Uhr, bey

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat Baden TV auch über das Jahr 2019 hinaus grünes Licht gegeben.


Zehn weitere Jahre können die Zuschauer in der Region Mittlerer Oberrhein das regionale TV-Angebot Baden TV sehen. Die Mitglieder der Medienrat der LFK hat in seiner Sitzung entschieden, dem Veranstalter bis 2029 eine erneute Zuweisung für das Kabelnetz in der Region zu erteilen. Auch der LFK-Vorstand hatte dafür votiert.


Grundlage der Entscheidung ist das geplante Sendekonzept und der Beitrag zur Vielfalt in der Region für die nächste Zuweisungsperiode. Baden TV war der einzige Bewerber für die Kapazität im digitalen Kabel. Das Verbreitungsgebiet umfasst mit den Stadt- und Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden, Pforzheim und dem Enzkreis etwa 320.000 Kabelhaushalte.

Das Programm von Baden TV ist in SD- und in HD-Bildqualität im Kabel zu sehen, darüber hinaus unter anderem über einen Livestream im Internet, per App fürs Smartphone oder über Amazon-Fire-Stick auf dem TV-Gerät verfügbar.

  • Gefällt mir