Wer überlebt am längsten in der Wildnis?

12.10.2018, 17:40 Uhr, ds

HISTORY zeigt die fünfte Staffel seines Survival-TV-Experimentes. Diesmal müssen die Überlebensexperten die raue Steppe der Mongolei meistern.


In der deutschen Erstausstrahlung der Reihe "Alone" filmen sich zehn Überlebenskünstler bei ihrem Solo-Ausritt in die Wildnis. Kamerateams oder Produzenten sind nicht Vorort. Nur mit 10 Werkzeugen bewaffnet wollen sie so lange wie möglich in der rauen mongolischen Steppe überleben. Dabei gilt es niedrige Temperaturen, Einsamkeit und Nahrungsknappheit zu meistern.


HISTORY zeigt die fünfte Staffel des TV-Experiments exklusiv ab kommenden Mittwoch (17. Oktober) um 20.15 Uhr in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere. Der Sieger darf sich übrigens über eine halbe Millionen US-Dollar freuen. Damit dürfte dann auch wieder ein saftiges Steak aus dem Super-Markt drin sein.

  • Gefällt mir