Xoro: Neuer Full-HD-TV für alle Empfangswege

17.02.2017, 16:59 Uhr, buhl

Fernsehen ohne Receiver verspricht der neue HTC 4048 von Xoro. Der Full-HD-Fernseher bietet dank Triple-Tuner den Empfang von allen Empfangswegen und soll mit niedrigem Verbrauch glänzen.


Mit dem HTC 4048 erweitert Xoro sein Full-HD-TV-Angebot. Das neue Fernsehgerät will dabei auch TV ohne Receiver ermöglichen, per integriertem Triple-Tuner kann das Programm sowohl per Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S2) als auch den neuen digitalterrestrischen Standard DVB-T2 empfangen werden.


Der Satellitenbetrieb ist auch über Unicable-Empfangsanlagen möglich, unterstützt werden auch CI-Plus-Module, so könnten auch über Freenet TV die Privatsender in HD gesehen werden. Das TV-Gerät soll zudem PVR Ready sein, also mittels angeschlossenem USB-Gerät Aufnahme und Time-Shift möglich machen.
 
Für programmunabhängige Unterhaltung soll der integrierte DVD-Player sorgen. Neben einem USB- besitzt der HTC 4048 auch drei HDMI-, einen Scart- und einen VGA-Eingang. Die LED-Hintergrundbeleuchtung soll für einen niedrigen Verbrauch bei exzellenter Bildqualität sorgen.
 
Der 39,5 Zoll große HTC 4048 ist ab sofort für 499 Euro (UVP) erhältlich. Außerdem lieferbar ist der HTL 4048, der alle Features des HTC 4048 bietet, aber auf den DVD-Player verzichtet. Dafür schlägt dieser aber auch nur mit 459 Euro zu Buche.

  • Gefällt mir