ZDF: Auftakt des Skisprung-Weltcups live

15.11.2017, 10:09 Uhr, jk

Am Wochenende steht beim ZDF der Auftakt des Weltcups im Skispringen an. An zwei Nachmittagen wird live aus dem polnischen Wisla übertragen.


Der Weltcup-Auftakt der Skispringer steht an. Es ist das erste Wochenende mit Live-Übertragungen in der diesjährigen Wintersaison im ZDF. Am Samstag geht es im Zweiten um 14.30 Uhr los, die Übertragungen dauern bis 18.10 Uhr. Tags darauf sind unter anderem die Teamwettbewerbe zwischen 14 und 17 Uhr zu sehen.


Außerdem stehen unter anderem Rodeln und Eisschnelllauf auf dem Programm. Erst vor fünf Monaten versammelte sich im polnischen Wisla schon die Weltklasse der Skispringer zum Sommer-Grand-Prix, nun kehren sie zum Auftakt des winterlichen Weltcups dorthin zurück. Bis Ende März werden sie sich in über 23 Einzel- und acht Teamwettbewerben messen.

Teil des Weltcups sind unter anderem die Vierschanzentournee, die Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf und die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang.

Die nächste große ZDF-Berichterstattung sind zwischen dem 29. November und 3. Dezember. An jedem der fünf Tage wird live übertragen, unter anderem der Weltcup-Auftakt der Biathleten aus Östersund. Vom 14. bis 17. Dezember findet das dritte Live-Wochenende beim ZDF statt, das dem Wintersport gewidmet ist.

  • Gefällt mir