ZDF-"Fernsehgarten"ab heute nicht mehr live

06.10.2019, 01:00 Uhr, bey

Die letzten beiden Ausgaben des ZDF-"Fernsehgartens" im Jahr 2019 sind im Vorhinein aufgezeichnet worden. "Kiwi live" gibt es erst nächstes Jahr wieder.


Der "Fernsehgarten" kommt heute ab 12.10 Uhr nicht live vom Lerchenberg in Mainz, sondern von Nordseeküste aus der Konserve. Diesen Sonntag und nächstes Wochenende (13. Oktober) werden Aufzeichnungen aus Neuharlingersiel gezeigt.


Andrea "Kiwi" Kiewel kann also bereits aus dem wohl verdienten Urlaub ihre letzten beiden Auftritte des Jahres von der Couch aus anschauen. Begleitet wird sie an diesem Sonntag wieder von Lutz van der Horst, der den Zuschauern die Region Ostfriesland in mehreren Filmchen näher bringt.

Außerdem wird es um das ostfriesische Kulturgut Tee gehen und natürlich auch wieder mehrere Show-Einlagen geben. Unter anderem werden Beatrice Egli, Dj Ötzi, De Höhner und das staatliche russische Ballett Moskau auftreten.

Und die "Fernsehgarten"-Fans können auch beruhigt aufatmen, denn auch 2020 wird es ab Frühjahr wieder reichlich "Kiwi live" vom Open-Air-Gelände am Lerchenberg geben.

  • Gefällt mir