ZDF beleuchtet die russische Präsidentschaftswahl

15.02.2018, 12:30 Uhr, jk

Anlässlich der im März stattfindenden Präsidentschaftswahl in Russland widmet sich eine Sonderausgabe des "auslandsjournal" beim ZDF dem "System Putin".


Russland hat die Wahl: Am 18. März findet in der Riesen-Nation die Präsidentschaftswahl statt. Um die Situation aus Sicht Deutschlands richtig einzuordnen, bietet das ZDF-Format "auslandsjournal" eine Sonderausgabe an. Moderatorin Antje Pieper beleuchtet unter dem Titel "Das System Putin – Russland vor der Wahl" das politische Großereignis.


Auch zuvor schon werden umfangreiche Informationen über Russland und rund um die Wahl angeboten. Am 11. März veranstaltet ZDFinfo sogar einen kompletten Thementag. Um 10 Uhr beginnt er mit "10.000 Kilometer Russland" und endet erst nach Mitternacht mit "Aufstieg und Fall des Kommunismus". Um 20.15 Uhr feiert außerdem die lange Version der Dokumentation "Putins Rache - Angriff auf die US-Wahl" Premiere.

Die Spezial-Ausgabe des ZDF-"auslandjournals" wird am 14. März, vier Tage vor dem Wahlabend, um 22.20 Uhr gezeigt.

  • Gefällt mir