Zocken auf dem Smart-TV: Die Spiele im Überblick

18.01.2017, 20:04 Uhr, red

Moderne Smart-TVs sind echte Alleskönner. Neben Filmen und Serien bringen sie auch Pacman, Golf und andere Spieleklassiker auf den Fernseher – die besten Apps gibt es nun im Überblick.


Smart-TVs bieten sich nicht nur zum Fernsehschauen an, sondern eröffnen über ihre Internetverbindung, die auch Nachteile mit sich bringt, schier unendliche Möglichkeiten. So lässt es sich mit den smarten Fernsehgeräten auch spielen. Die größte Auswahl an Spielen für Smart-TVs gibt es derzeit wohl für den Samsung Smart-TV. Die GameFly-App dient als Basis für das Streaming von "Mafia 2", "Red Faction", "Saints Row" und Co. Auch die beliebten Lego-Spiele und diverse Rennsportspiele stehen nach Installation der Anwendung auf dem Smart-TV zur Verfügung.


Welche Spiele gibt es?
 
Angeboten werden alle Genres und Spieltypen von simplen Arcade-Games über komplexe Strategiespiele und Open-World-Spiele a la "Mafia 2". Gesteuert wird meist per Fernbedienung, wobei die Hersteller selbst und diverse Dritthersteller inzwischen Gamepads und Zubehör für das Smart-TV-Gaming anbieten.
 
Das Rennspiel "Need for Speed Most Wanted" gibt es ebenfalls für Samsung Smart-TVs und Co. Der Klassiker wurde für den Smart-TV überarbeitet und bietet auch auf dem Fernseher atemberaubende Verfolgungsjagden, Tuning und viele Fahrzeuge. Der einzige Unterschied: Gesteuert wird auch hier mit der Fernbedienung. Alternativ kann allerdings auch ein Gamepad angeschlossen werden. Damit lassen sich auch die Sport- und Partyspiele wie auf einer echten Spielkonsole genießen.
 
Sport- und Partyspiele für Smart-TV
 
"Fifa 15", "MotoGP 15", "NBA2K14": Top-Titel können auf dem Smart-TV ganz ohne Konsole gespielt werden. Ebenso gibt es Spiele für das jüngere Publikum wie "Garfield Kart" und "Guacamelee" und Spiele wie "Lara Croft and the Guardian of Light". Party-Spiele wie "WRC Powerslide" und "Toybox Turbos" versprechen Abwechslung in den Werbepausen. Auch klassische Spielautomaten wie Book of Ra lassen sich zwischendurch anspielen.
 
Und wer lieber ruhiger angehen möchte, wählt eines der zahlreichen Sportspiele für den Smart-TV. Das Mehrspieler-Golfspiel "Golf Star" etwa, ist der perfekte Multiplayer-Titel, der mit verschiedenen Spielmodi für Party-Spiele und Turniere aufwartet. Außerdem gibt es eine Hall of Fame für die erfolgreichsten Spieler. Gesteuert wird entweder per Fernbedienung, Gamepad oder ganz präzise via Smartphone.
 
All jene, die sich nicht entscheiden können, dürfen die Apps entweder für jeweils zehn Minuten antesten (GameFly) oder eine Demoversion herunterladen (Amazon Fire). Außerdem bieten Samsung und Co. verschiedene Spielepakete wie etwa das GameFly-"All Around Pack" an. Kostenpunkt für die Spielepakete: zwischen sechs und acht Euro pro Monat. Apps wie Golf Star und Co. gibt es günstiger und ganz ohne Abo.

  • Gefällt mir