Zur Markteinführung der UHD-Blu-ray: Busch Media mit 6 Titeln

27.01.2016, 12:04 Uhr, kw

Busch Media präsentiert das Line-up, mit dem der Markteintritt der Ultra-HD-Blu-ray beschritten werden soll. Gleich sechs Titel in 4K schickt das Unternehmen ins Rennen.


Nachdem im letzten Jahr mehrere TV-Sender in 4K an den Start gegangen sind, wird sich in diesem Jahr UHD breiter aufstellen. So ist für 2016 der Start der UHD-Blu-ray vorgesehen. Busch Media macht nun Nägel mit Köpfen und stellt sein Line-up zur Markteinführung der blauen Scheibe in Ultra HD vor. Im Frühjahr will das Unternehmen die ersten sechs Titel der Ultra-HD-Blu-ray auf den Markt bringen.


Als Wegbereiter für 4K-Inhalte hat Busch Media ein breites Themenspektrum auserkoren, dass die Herzen von Doku- und Filmfans höher schlagen lässt. Zum Ultra-HD-Start dabei sind "USA - A West Coast Journey in 4K", "India 4K", "Timescapes 4K" und die Kurzfilm-Kompilation "Best of 4K - Ultimate Edition". Mit "Flying Clipper - Traumreise unter weißen Segeln" schickt Busch Media einen echten Filmklassiker aus dem Jahr 1963 ins Rennen, der für die Home-Entertainment-Premiere in 4K eine aufwendige Digitalisierung erfährt - genauso wie der  Italo-Western "Die Verfluchten der Pampas" mit Robert Taylor.


"Im Ultra-High-Definition-Bereich haben wir uns schon mit dem UHD-Stick als Vorreiter technischer Innovationen auszeichnen können. Nun freuen wir uns sehr, die Premiere der 4K-Blu-ray mit unseren Titeln zu begleiten", kommentiert Simon Busch, geschäftsführender Gesellschafter der Busch Media Group, das Line-up. "Neben aktuellen Produktionen haben wir uns für zwei 70mm-Klassiker entschieden, die das enorme visuelle Potential des UHD-Formats besonders hervorheben werden."
 
Interessenten können sich schon jetzt ein Bild über die Qualität von Ultra HD machen. So erhalten Leser des BLU-RAY-MAGAZINS mit der Dezember-Ausgabe, die noch bis zum 12. Februar im Handel erhältlich ist, auch Referenzmaterial in 4K.

  • Gefällt mir