content4tv versorgt jetzt purtel.com mit Verbreitungsrechten

25.09.2017, 13:12 Uhr, tk

content4tv stellt Netz- und Plattformbetreibern die Ausstrahlungsrechte für TV-Sender zur Verfügung. Nun versorgt er auch die White Label Plattform.


content4tv ist ein neuer TV-Lizenz-Dienstleister für Netz- und Plattformbetreiber. Wie er heute bekannt gab, versorgt er ab sofort auch die purtel.com mit Verbreitungsrechten für Fernsehsender. Die White-Label-Plattformen für Internet, Telefonie- und Billing-Leistungen für regionale Netzbetreiber kann damit ihr neues IPTV-Angebot mit attraktiven deutschsprachigen Free-TV- und Pay-TV-Sendern sowie diversen Fremdsprachenprogrammen in SD- und HD-Qualität bestücken.


„Die White-Label-Lösung mit dem Produktnamen purTV, die wir auf der ANGA COM 2017 vorstellten, ergänzt den Internet- und den Telefoniedienst, so dass purtel.com nun der erste Triple-Play-Anbieter auf Basis reiner IP-Services für regionale Netzbetreiber in Deutschland ist. Somit können nun die regionalen Netzbetreiber endlich die notwendigen IP-Services aus einer Hand bekommen“, so Dr. Markus v. Voss, Geschäftsführer der purtel.com.
 
„Das Kooperationsmodell zwischen purtel.com und content4tv versetzt regionale Netzbetreiber in die Lage, nicht nur auf Augenhöhe mit den großen Kabelgesellschaften im Wettbewerb zu bestehen, sondern die umfangreichen zusätzlichen Möglichkeiten von IPTV in echte Kundenvorteile umzusetzen“, sagte Martina Rutenbeck, geschäftsführende Gesellschafterin von content4tv. „Damit geht auch das Konzept von content4tv auf, sowohl Netz- als auch Plattformbetreibern höhere Flexibilität bei der Gestaltung ihrer IPTV-Lösungen zu bieten.“
 
content4tv ist ein Anbieter von Durchleitungsrechten fast aller TV-Sendeanstalten. Hier können Stadtwerke, City Carrier, Glasfasernetzbetreiber, IPTV-Anbieter, Kabelgesellschaften und die Wohnungswirtschaft die Ausstrahlungsrechte für TV-Sender (linear, non-linear, Multiscreen) aus zentral erwerben. 

  • Gefällt mir