Am Kiosk und im Abo • DIGITAL FERNSEHEN 5/2017

Neuer Panasonic Blu-ray-Recorder im Test

Bild: © Auerbach Verlag

Der Umstieg auf den neuen Übertragungsweg DVB-T2 HD ist in vielen Regionen Deutschlands vollzogen. Trotzdem sind noch einige Nutzer des terrestrischen Übertragungsweges auf der Suche nach neuen Empfangsgeräten. Die Redaktion des Printmagazins DIGITAL FERNSEHEN lässt diese nicht im Regen stehen und nimmt auch in der Aprilausgabe drei neue DVB-T2-Boxen unter die Lupe. Die Besonderheit dabei – einige der Kandidaten können auch versteckt aufgestellt werden, was vor allem DVB-T-Nutzer, die bisher über die internen Tuner des Fernsehers geschaut haben, freuen dürfte. Wie sich die Boxen von Ferguson, Megasat und Vantage schlagen, lesen Sie im Aprilheft des Magazins DIGITAL FERNSEHEN.
 
Ein wahrhaftiges Oberklassegerät stellt der neue Blu-ray-Recorder DMR-UBC80 des Herstellers Panasonic dar. Das Gerät ist als Kabel/DVB-T2-HD-Version oder als Satellitenempfänger verfügbar. In der Aprilausgabe nimmt die Testredaktion zuerst die Kabel/DVB-T2-HD-Version unter die Lupe und zeigt was mit dem Recorder alles machbar ist. Dabei stehen die via App verfügbaren VoD-Angebote ebenso wie der lineare TV-Empfang und die zahlreichen Aufnahmefunktionen auf dem Prüfstand. Zu welchem Testergebnis die Redaktion gelangt, können Sie im Heft 05/2017 der DIGITAL FERNSEHEN lesen, welches ab sofort am Kiosk erhältlich ist.
 
Auch im Digitalradiosektor passiert eine Menge. Neue Radioempfänger sprießen wie Pilze aus dem Boden und auch die Kanalvielfalt nimmt stetig zu. In einem Expertengespräch wird deutlich, was alles bis zum Start des zweiten Bundesmultiplex passieren muss.
 
Zudem hat die Testredaktion drei aktuelle Digitalradiogeräte der Mittelklasse unter die Lupe genommen. Aufschluss über die Empfangsgüte von DAB-Plus-Signalen gibt eine Messfahrt, die unsere Reaktion zusammen mit der Südtiroler Rundfunkanstalt RAS durchgeführt hat. Dabei werden verschiedene Fehlerschutzraten und ihre Auswirkungen auf dem Empfang unter die Lupe genommen. Wie groß die Unterschiede dabei sind zeigt der aufschlussreiche Praxistest in der April-Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 5/2017 der DIGITAL FERNSEHEN ab sofort am Kiosk, im Abo sowie online.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
              
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
              

 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

Digital Fernsehen - epaper (PDF) für iPhone & iPad Digital Fernsehen - epaper im Amazon Shop für Android Apps Digital Fernsehen - epaper im Google Play Store Digital Fernsehen - epaper im Windows Store

 
 
Diese Themen finden Sie in der Ausgabe 5/2017 der DIGITAL FERNSEHEN: 

Aktuell | Thema
  • Die Leserwahl 2017 vom Auerbach Verlag: Siegertypen gesucht
  • Interview zur geplanten Analogabschaltung
  • Alle Hintergründe zum neuen Standard DVB-T2 HD
  • Neue deutsche TV-Sender vor dem Start
  • DAB im Digitalfernsehen-Interview

Produkte | Kaufberatung
  • Blu-ray-Recorder mit UHD-Wiedergabe Panasonic DMR-BCT80
  • Praktischer Android-Receiver FBOX3TV von Ferguson
  • Megasat HD Stick 620 T2 als Aufrüstest für ältere TV-Geräte
  • Vantage VT-96 T-HD IR im Expertentest
  • Kleiner Digitalreceiver MicroM310plus
  • Albrecht DR 883 – kompaktes Digitalradio mit gutem Klang
  • All-In-One Digitalradio Hama DIR3600MBT
  • Neues Design-Digitalradios von Como Audio
  • Soundbase-Vergleichstest: 7 Soundverbesserer für Flachbildfernseher gecheckt

    Frequenzen Übersicht
    • Astra 1KR/1L/1M/2C – 19,2° Ost
    • Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D – 13° Ost
    • Eutelsat 28A/B – Astra 1N/2A72F – 28,2° Ost 62 Türksat 2A/3A – 42° Ost 66 Astra 3B – 23,5° Ost
    • DVB Digitalpakete
    • IPTV Digitalpakete
    • DAB+
    • digitales Antennenfernsehen
    • DVB-T2 HDTV über Antenne

    Service Praxis
    • VoD-Streamingdienste in der Praxis
    • Smarte DVB-Software im Workshop vorgestellt


    Digital TV Empfang
    • DAB-Plus-Empfang in Österreich
    • Fehlerschutz bei Digitalradios in der Praxis

    Fachhandel
      • Sat-Verteilung 2.0: Fuba-Unicable-Unischalter mit Weitband-LNBs
      • DUR-line-LNBs von Single- bis Octo im Check
      • Was taugt die 40-Zentimeter-Mini-Anlage von DUR-line?

        DIGITAL FERNSEHEN 05/2017 in Bildern

        Bild: © robert - Fotolia.com, Auerbach Verlag
        Letzte Änderung: Donnerstag, 06.04.2017