• Alle Meldungen aus dem Bereich Digital-TV

Mittwoch, 26.04.2017, 16:49 Uhr
Arte relauncht Online-Auftritt
Als nächsten Schritt seiner Digitalstrategie präsentiert sich Arte seit Dienstag mit einem verbesserten Online-Angebot. Dank des Relaunchs verschmelzen die Arte-Plattformen und die +7-Mediathek zu einem Videoportal.

Mittwoch, 26.04.2017, 15:33 Uhr
Spotify: "Behind the Lyrics"-Feature auch auf Android
Die Android-App des Musik-Streaming-Dienstes Spotify bietet ab sofort auch die Funktion "Behind the Lyrics" an, mit der man sein musikalisches Wissen durch kuratierte Playlists erweitern kann.

Mittwoch, 26.04.2017, 13:35 Uhr
Google will mit neuem Projekt gegen Fake News vorgehen
Fake News sind nicht erst seit gestern ein Schlagwort und ein Problem, mit dem man sich vor allem im Internet auseinandersetzen muss. Die Suchmaschine Google will mit dem "Project Owl" jedoch künftig ein wenig mehr dagegenarbeiten.

Mittwoch, 26.04.2017, 12:32 Uhr
Yahoo-Verkauf bringt Chefin 186 Millionen Dollar
Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird durch den Verkauf von Yahoo an den US-Telekomkonzern Verizon rund 186 Millionen Dollar verdienen und das trotz heftiger Kritik an ihrer Arbeit.

Mittwoch, 26.04.2017, 10:32 Uhr
Netflix kommt über Umweg nach China
Netflix hat es geschafft einen Fuß auf den chinesischen Markt zu bekommen, allerdings ohne selbst dabei zu sein.

Mittwoch, 26.04.2017, 08:32 Uhr
Facebook darf vorerst keine deutschen Whatsapp-Daten nutzen
Entgegen erste Ankündigungen hatte Facebook nach dem Kauf von Whatsapp begonnen, Daten von Nutzern des Messengers zu sammeln. Ein deutscher Datenschützer hatte dagegen geklagt - und nun erneut einen Erfolg vor Gericht gefeiert.

Dienstag, 25.04.2017, 18:05 Uhr
Report: Phishing beliebtes Mittel bei Cyber-Angriffen
Die Zahl der Übergriffe über das Netz hat in den letzten Jahren stark zugenommen, öffentlichkeitswirksam mit Angriffen auf höchster politischer Ebene in Deutschland und den USA. Laut Report von NTT Security gehört aber vor allem der Finanzsektor zu den bevorzugten Opfern.

Dienstag, 25.04.2017, 13:34 Uhr
Eltern kämpfen vor Gericht um Zugang zu Facebook-Daten
Um Rückschlüsse auf die Hintergründen für den Tod ihrer Tochter ziehen zu können, streitet eine Familie vor Gericht um den Zugang zu deren Facebook-Konto. Das soziale Netzwerk hatte diesen mit Hinweis auf die Privatsphäre anderer Nutzer verweigert.

Dienstag, 25.04.2017, 12:03 Uhr
Wikipedia-Gründer will Fake News mit neuem Portal bekämpfen
Wieviel Wahrheit heute noch in den Nachrichten steckt, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Zahlreiche TV-Anstalten und Online-Portale haben Fake News bereits den Kampf angesagt, nun greift auch Wikipedia-Gründer Jimmy Wales ein.

Dienstag, 25.04.2017, 10:04 Uhr
Nach Übernahme: Microsoft integriert LinkedIn in Cloud-Plattform
Die Übernahme von LinkedIn durch Microsoft schlug hohe Wellen, nun baut der US-Konzern erste Funktionen des Karrierenetzwerks in seine Dienste ein. So soll die die Cloud-Plattform Dynamics von einer Verknüpfung profitieren.

Montag, 24.04.2017, 18:49 Uhr
Russland: Neues Gesetz macht Netflix Schwierigkeiten
In ihrer dritten Lesung hat die russische Staatsduma ein Gesetz über die Regulierung audiovisueller Internetdienste genehmigt. Das hat mit hoher Wahrscheinlichkeit einen großen Einfluss auf die Expansion von Netflix im Land.

Montag, 24.04.2017, 15:49 Uhr
Facebook Instant Articles: Auch "Guardian" zieht zurück
Es wird eng für Instant Articles von Facebook. Eigentlich sollten die schnellladenden Artikel im weltgrößten sozialen Netzwerk den Verlagen mehr Traffic, User und auch Geld bringen. Doch das Experiment ist gescheitert, jetzt zieht sich auch der "Guardian" zurück.

Montag, 24.04.2017, 12:04 Uhr
Mediengruppe RTL will Digital-Geschäft vorantreiben
Die Konkurrenz hat es vorgemacht: Dank eines gut laufenden Digital-Geschäfts hat sich ProSiebenSat.1 unabhängiger von den Werbeeinnahmen gemacht. Auf diesem Gebiet hat die Mediengruppe RTL Nachholbedarf, mit einer Neuaufstellung soll hier Abhilfe geschaffen werden.

Samstag, 22.04.2017, 11:17 Uhr
Verbraucherschützer monieren Werbeversprechen über Web-Speed
Die Verbraucherzentralen verlangen ein Ende unrealistischer Werbeversprechen beim schnellen Internet.

Freitag, 21.04.2017, 14:57 Uhr
Over-the-Top-Video verdrängt herkömmliches TV
Was schon seit langem mehr als ein Trend ist, wird dem Fernsehen in den kommenden Jahren den Rang ablaufen, wenn man die Einschätzung von Experten zum Thema Over-the-Top-Video (OTT) betrachtet.

Freitag, 21.04.2017, 09:19 Uhr
"El Clásico": DAZN lockt zum Live-Stream
Um dieses Match kommt der Livesport-Streamingdienst DAZN einfach nicht herum: "El Clásico" lädt erneut zu einer spannenden Partie.

Donnerstag, 20.04.2017, 07:41 Uhr
Realität stellt Facebooks große Visionen auf die Probe
Mark Zuckerberg ist auf einer Mission, die Welt zu vernetzen. Doch wenn man Milliarden Menschen die Möglichkeit gibt, alles jederzeit mit allen zu teilen, landen auch Gewalt und Verbrechen im Netz. Wie bereit ist Facebook für die Schattenseite seines Erfolgs?

Donnerstag, 20.04.2017, 07:40 Uhr
Ebay steigert Umsatz und Nutzerzahl
Die Online-Handelsplattform Ebay hat ihre Erlöse zu Jahresbeginn weiter gesteigert. Im ersten Quartal wuchs der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert um vier Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar (2,1 Mrd Euro).

Donnerstag, 20.04.2017, 06:32 Uhr
Amazon bestellt zweite Staffel "Patriot"
Amazon ist wieder in Spendierlaune. Dieses Mal darf sich das Amazon Original "Patriot" über eine weitere Staffel freuen.

Mittwoch, 19.04.2017, 19:44 Uhr
Digitalisierung: Deutsche Wirtschaft profitiert
Die Digitalisierung tut der deutschen Wirtschaft gut. Das haben eco und YouGov in einer repräsentativen Umfrage erörtert.

Mittwoch, 19.04.2017, 11:42 Uhr
"Presseähnlich"? RBB wegen Online-Angebots verklagt
Mehrere regionale Zeitungsverleger ziehen gegen das Internet-Angebot des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) vor Gericht.

Mittwoch, 19.04.2017, 11:30 Uhr
Facebook will virtuelle Objekte in reale Welt bringen
Mark Zuckerberg hat eine neue Vision: Facebook soll zu einer Plattform werden, auf der sich virtuelle Inhalte mit der Realität vermischen. Statt Spezialbrillen sollen Smartphones der Technologie den Weg ebnen.

Mittwoch, 19.04.2017, 11:20 Uhr
Gewinn- und Umsatzsprung bei Yahoo
In den letzten Monaten als eigenständiges Unternehmen zeigt Yahoo noch einmal ein starkes Wachstum, das Anleger zuvor so lange vermissten. Zu spät, an der Börse interessieren die Zahlen kaum noch. Im Juni wird der Telekom-Riese Verizon den Internet-Dino übernehmen.

Mittwoch, 19.04.2017, 11:12 Uhr
Vietnam: YouTube muss regierungskritische Videos löschen
In Vietnam hat der US-Konzern Google nach offiziellen Angaben 1500 regierungskritische Videos aus dem Angebot seines Tochterunternehmens YouTube entfernt.

Dienstag, 18.04.2017, 15:40 Uhr
Sprachsteuerung am Smartphone immer mehr gefragt
Die Sprachtsteuerung am Smartphone wird bereits jetzt stark genutzt. Sechs von zehn Nutzern sollen vor allem für Anrufe, Textnachrichten und Online-Recherche darauf zurückgreifen.

Dienstag, 18.04.2017, 09:53 Uhr
Netflix wächst langsamer - diese Woche 100 Millionstes Abo
Mit erfolgreichen Serien wie "House of Cards" wurde Netflix zum weltweit führenden Streamingdienst. Zum Jahresauftakt fehlten zwar die ganz großen Hits und das Wachstum ließ nach. Die Enttäuschung der Anleger währte aber nur kurz, die Zuversicht bleibt groß.

Dienstag, 18.04.2017, 09:28 Uhr
Wegen Mordvideo: Facebook überprüft Meldeverfahren
Facebook überprüft nach der Veröffentlichung eines Mordvideos in den USA die Möglichkeiten zum Melden von Gewalt auf der Plattform.

Montag, 17.04.2017, 17:35 Uhr
Google zahlt in Russland Kartellstrafe wegen Handy-Apps
er Internet-Riese Google zahlt in Russland eine Kartellstrafe von 440 Millionen Rubel (7,3 Mio Euro) wegen voreingestellter Smartphone-Anwendungen.

Sonntag, 16.04.2017, 14:37 Uhr
Musik-Streamer Qobuz mit neuen Apps für Android und iOS
Der französische Musik-Streaming-Dienst Qobuz bringt bald eine neue Version seiner mobilen Apps in die Stores. Unter anderem im Mittelpunkt solle eine intuitive Verwaltung von Playlists stehen.

Sonntag, 16.04.2017, 10:11 Uhr
Apple darf selbstfahrende Autos in Kalifornien testen
Schon seit Jahren wird über Autopläne von Apple spekuliert. Jetzt gibt es eine erste Bestätigung - aber nicht vom iPhone-Konzern, sondern von den Behörden.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 5/2017
DIGITAL TESTED 02/2017
HDTV 02/2017
BLU-RAY MAGAZIN 04/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 03/2017
HAUS & GARTEN TEST 02/2017
Auszeit 02/2017