• Alle Meldungen aus dem Bereich Digital-TV

Donnerstag, 19.01.2017, 12:06 Uhr
Netflix holt sich Comedian Jerry Seinfeld
Netflix will sein künftiges Wachstum mit weiteren exklusivem Content sichern und verpflichtet nun US-Comedian Jerry Seinfeld, dessen Formate künftig exklusiv beim Streamingdienst laufen sollen.

Donnerstag, 19.01.2017, 11:32 Uhr
Nutzerwachstum: Netflix übertrifft alle Erwartungen
Die weltweite Expansion und exklusive Inhalte wie die neu aufgelegten "Gilmore Girls" verhelfen Netflix zum Wachstum, dabei übertrifft der Streamingdienst sogar seine eigenen Erwartungen und kratzt an der 100-Millionen-Kunden-Marke.

Donnerstag, 19.01.2017, 10:31 Uhr
Sky sichert Übertragung durch MX1 ab
Das Playout von Sky Deutschland erfolgt mittlerweile aus Italien, bei Signalstörungen wird künftig MX1 in die Bresche springen. Dank einer neuen Vereinbarung wird der Mediendienstleister den Sendebetrieb des Pay-TV-Anbieters garantieren.

Donnerstag, 19.01.2017, 10:03 Uhr
Fahrgastverbände: WLAN auch in U-Bahnen und Regionalzügen
Seit Jahresbeginn ist kostenloses WLAN auch in der zweiten Klasse von ICE-Zügen verfügbar. Fahrgastverbände wollen die Verfügbarkeit ausdehnen und fordern Internet auch in U-Bahnen und Regionalzügen.

Donnerstag, 19.01.2017, 09:31 Uhr
Handball-WM: Neuer Zuschauerrekord im Livestream beim 4. Sieg
Bei dem vierten deutschen Sieg im Folge konnten die deutschen Handballer bei der WM in Frankreich ein neues Zuschauerhoch verbuchen. Das Spiel gegen Weißrussland verfolgten noch mehr Menschen im Internet als das Auftaktspiel.

Donnerstag, 19.01.2017, 08:32 Uhr
WDR zeigt die "Türkei unzensiert"
Am Donnerstag präsentiert der WDR die Türkei völlig unzensiert. Durch eine Kolumne, die auf dem gemeinsamen Online-Portal von WDR und Radio Cosmo zu finden ist, führt der Istanbuler Journalist Kürşat Akyol.

Mittwoch, 18.01.2017, 17:58 Uhr
Verwirrung um Vodafone-Post
Äußerst merkwürdige Post erhalten Verbraucher derzeit von Vodafone. Der Telekommunikationsanbieter verwirrt mit Postkarten in Schwarz-Rot-Gold und ruft Verbraucherschützer auf den Plan.

Mittwoch, 18.01.2017, 17:38 Uhr
A1 spendiert A1 TV digitalen Videorekorder
A1 stattet sein IPTV mit einem erweiterten Funktionsumfang aus. So steht den Zuschauern bei A1 TV ab sofort ein digitaler Videorekorder zur Verfügung.

Mittwoch, 18.01.2017, 16:35 Uhr
Bitkom-Prognose: VoD-Umsatz kratzt 2017 an Milliarden-Grenze
Der Video-on-Demand-Markt wächst weiter und der Umsatz kratzt mittlerweile an der Milliarden-Marke. Eine Bitkom-Studie belegt, was User schon lange wissen: VoD wird immer beliebter.

Mittwoch, 18.01.2017, 15:51 Uhr
Zuckerberg beschützt Macher von VR-Brille Oculus
Facebook-Chef Mark Zuckerberg verteidigte in dem Milliardenstreit um die VR-Brille Oculus die Entwickler vor Gericht, sie hätten die Technologie nicht einer anderen Firma entwendet.

Mittwoch, 18.01.2017, 15:27 Uhr
Eigenproduktion "Jerks": Von Maxdome gleich zu ProSieben
Die erste deutsche Eigenproduktion eines Streamingsdienstes liefert in Kürze das ProSiebenSat.1-Portal Maxdome, kurz danach geht es ins lineare TV. ProSieben hat nun den Starttermin für "Jerks" kommuniziert.

Mittwoch, 18.01.2017, 15:02 Uhr
Unitymedia bringt Highspeed-WLAN ins Bochumer Ruhrstadion
Fans des Fußball-Klubs VfL Bochum dürfen dank Unitymedia im Ruhrstadion künftig mit Highspeed ins Internet. Zumindest auf der Haupttribüne und im VIP-Bereich.

Mittwoch, 18.01.2017, 14:10 Uhr
Telekom: Neue HD-Sender im Kabel-TV
Das Kabel-TV-Angebot der Telekom bekommt Zuwachs: Gleich neun neue Free-TV-Sender stehen ab sofort zur Verfügung, davon fünf in HD. Unter anderem werden die Eishockey-Fans auf ihre Kosten kommen.

Mittwoch, 18.01.2017, 13:29 Uhr
Europarat-Chef befürchtet Zensur bei Vorgehen gegen Fake News
Deutsche Politiker diskutieren derzeit verschiedene Möglichkeiten, gegen im Internet verbreitete Falschnachrichten vorzugehen. Der Europarat-Chef warnt nun vor solchen Vorschlägen, er sieht darin potentielle Zensur.

Mittwoch, 18.01.2017, 12:01 Uhr
Unitymedia: Horizon-Update auch in Hessen verfügbar
Erst vor einer Woche hatte Unitymedia begonnen, ein Update für seinen Horizon-Receiver auszurollen. Den erhöhten Bedienkomfort konnten zunächst nur Kunden in Baden-Württemberg nutzen, ab Donnerstag kommt auch Hessen in den Genuss.

Mittwoch, 18.01.2017, 11:08 Uhr
Bundesnetzagentur sperrt Produkte im Internethandel
Das Internet erleichtert den internationalen Handel, viele Produkte können jedoch auch unerwartete Probleme verursachen. Im vergangenen Jahr sperrte die Bundesnetzagentur fast eine Million Geräte, die zu Funkstörungen führen könnten, viele davon kamen aus China.

Mittwoch, 18.01.2017, 09:31 Uhr
Handball-WM: Wieder mehr Zuschauer beim dritten deutschen Spiel
Die deutschen Handballer konnten bei ihrem dritten WM-Spiel im Livestream der DKB einen Zuschauerzuwachs verbuchen, nachdem die Zahlen im zweiten Spiel zurückgegangen waren.

Dienstag, 17.01.2017, 18:24 Uhr
TechniSat präsentiert neuen DVB-T2-HD-Receiver
Der Wechsel im digitalen Antennenfernsehen auf DVB-T2 HD rückt näher, Technisat bietet dafür einen neuen Receiver an. Der Digipal T2 DVR steht laut Hersteller für große Programmvielfalt und kommt inklusive Freenet TV.

Dienstag, 17.01.2017, 18:03 Uhr
Facebook: Akustische Hilfen für Blinde
Das soziale Netzwerk Facebook arbeitet derzeit mithilfe künstlicher Intelligenz daran, barrierefrei zu werden. Etwa mit akustischen Hilfen für Blinde.

Dienstag, 17.01.2017, 16:24 Uhr
Social Media: "Tagesschau" schlägt "Tatort"
Die "Tagesschau" schlägt den "Tatort" - in den sozialen Medien, denn dort dominieren ARD-Sendungen die Spitze. Am dritthäufigsten wurde das RTL-"Dschungelcamp" bei Facebook, Twitter und Co. erwähnt.

Dienstag, 17.01.2017, 14:28 Uhr
UPDATE: Internet im Gefängnis ist kein Menschenrecht
Wer im Gefängnis sitzt, hat keinen generellen Anspruch auf Internet. Wenn auch das Online-Sein kein Menschenrecht darstellt, so hält das Netz im Internetzeitalter zumindest in kleinen Schritten auch in die Gefängnisse Einzug.

Dienstag, 17.01.2017, 13:55 Uhr
NDR-Schlagerradio sendet auch via Astra
Ab Mittwoch schließt das digitale Schlagerradio des Norddeutschen Rundfunk (NDR) eine Übertragungslücke. Das bisher bereits via DAB Plus und Internet verbreitete NDR Plus wird künftig auch über Satellit ausgestrahlt.

Dienstag, 17.01.2017, 13:02 Uhr
Fake News: Facebook will weiterhin keine Inhalte löschen
Zwar will Facebook eine härtere Gangart gegen Fake News einschlagen, selbst Inhalte löschen will das soziale Netzwerk allerdings weiterhin nicht. Dennoch stehle sich Facebook nach Meinung seiner Geschäftsführerin Sheryl Sandberg nicht aus seiner Verantwortung.

Dienstag, 17.01.2017, 10:31 Uhr
Google bringt Smart-Home-Produkte nach Deutschland
Googles Smart-Home-Produkte kommen nach Deutschland. Den Anfang zum Markt-Start des zur Google-Mutter Alphabet gehörenden Nest machen der vernetzte Rauchmelder und die Sicherheitskameras.

Dienstag, 17.01.2017, 08:32 Uhr
Berlin: Facebook eröffnet Digitales Lernzentrum
Der Potsdamer Platz in Berlin hat ein neues Highlight: das Digitale Lernzentrum, das Menschen die Möglichkeit bieten soll sich in Sachen Medien fortzubilden. Eröffnet wurde es von Facebook.

Montag, 16.01.2017, 18:26 Uhr
"Falling Water": Amazon kontrolliert den Traum
Eine gehörige Portion Mystery holt sich Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich und Großbritannien ins Programm und startet die provokative Serie "Falling Water". Hier wird die Welt mit Gedanken anderer kontrolliert.

Montag, 16.01.2017, 16:56 Uhr
"Sherlock"-Macher: Illegale Version nicht verbreiten
Die Macher der BBC-Erfolgsserie "Sherlock" bitten die Fans darum, eine illegale Version der finalen Folge, die nun aufgetaucht ist, nicht weiter zu verbreiten.

Montag, 16.01.2017, 15:23 Uhr
Solmecke: Neue Gesetze gegen Fake News unnötig
Die steigende Zahl von Fake News im Internet macht der Politik Sorgen, als Abwehrmaßnahmen wurde bereits ein neues Bundesamt ins Spiel gebracht. Laut Rechtsanwalt Christian Solmecke sind neue Gesetze im Kampf gegen Falschnachrichten jedoch nicht erforderlich.

Montag, 16.01.2017, 13:01 Uhr
Tele Columbus startet 4K-Plattform Advance TV
Tele Columbus startet seine Entertainment-Plattform Advance TV, in der klassisches lineares Fernsehen mit Online-Abrufdiensten zusammengeführt wird. Zudem macht das Unternehmen als erster deutscher Kabelprovider seine Hardware 4K-fähig.

Montag, 16.01.2017, 11:22 Uhr
"You Are Wanted": Amazon nennt Termin der Schweighöfer-Serie
Der Kampf der Streamingdienste um Zuschauer wird auch lokal ausgefochten. Mit "You Are Wanted" kommt Amazon dabei immerhin Netflix zuvor. Die Thriller-Serie von und mit Matthias Schweighöfer hat nun auch einen konkreten Starttermin.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 2/2017
DIGITAL TESTED 01/2017
HDTV 01/2017
BLU-RAY MAGAZIN 01/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 1/2017
AUDIO TEST 01/2017
HAUS & GARTEN TEST 01/2017
Auszeit 06/2016