• Alle Meldungen aus dem Bereich Digital-TV

Dienstag, 21.02.2017, 15:04 Uhr
Umfrage: DF-Leser sind auf DVB-T2-HD-Umstieg vorbereitet
Am 29. März geht DVB-T2 HD in den ersten deutschen Regionen in den Regelbetrieb. Der Großteil der DIGITAL-FERNSEHEN-Leser, die über Antenne fernsehen, ist schon auf den neuen digitalterrestrischen Übertragungsstandard umgestiegen.

Dienstag, 21.02.2017, 12:01 Uhr
Telestar informiert Verbraucher zu DVB-T-Abschaltung
Der Übergang im digitalterrestrischen Fernsehen zu DVB-T2 HD steht kurz bevor, vielen Verbrauchern ist die Tragweite des Wechsels noch nicht bewusst. Einen Überblick über die Auswirkungen liefert eine neue Landing Page von Telestar.

Dienstag, 21.02.2017, 11:32 Uhr
Freenet TV: Guthabenkarte zur Freischaltung erhältlich
Freenet TV, das über den neuen digitalterrestrischen Übertragungsstandard DVB-T2 HD rund 40 Privatsender größtenteils in HD verfügbar macht, stellt sein Bezahlsystem vor: Ab dem heutigen Dienstag ist die Guthabenkarte für das Bezahlangebot erhältlich.

Freitag, 17.02.2017, 11:02 Uhr
ARD: Antenne punktet bei DVB-T2 HD durch Bildqualität
Mit einem Aktionstag haben die Fernsehsender am Mittwoch auf den nahenden Umstieg auf DVB-T2 HD aufmerksam gemacht. Im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN erläutert Dr. Ulrich Liebenow, MDR-Betriebsdirektor und Vorsitzender der Produktions- und Technikkommission von ARD und ZDF, was sie sich davon versprechen.

Mittwoch, 15.02.2017, 13:32 Uhr
Aktionstag für DVB-T2 HD bewirbt Vorteile des neuen Standards
In genau sechs Wochen startet DVB-T2 HD in den ersten deutschen Regionen in den Regelbetrieb. Daher stellen die Fernsehsender an dem am heutigen Mittwoch stattfindenden Aktionstag die Vorteile des neuen Antennenfernsehens in den Vordergrund.

Dienstag, 14.02.2017, 11:33 Uhr
Sender starten gemeinsamen Aktionstag zum Umstieg auf DVB-T2 HD
Für DVB-T2 HD: Um die Zuschauer vor einem schwarzen Bildschirm nach der Abschaltung von DVB-T in den ersten deutschen Ballungszentren zu bewahren, starten die Sender am Mittwoch einen gemeinsamen Aktionstag.

Donnerstag, 09.02.2017, 10:33 Uhr
Freenet TV baut Programmangebot für DVB-T2 weiter aus
Zum Start von DVB-T2 HD kann Freenet TV seinen Kunden einen weiteren Privatsender in HD-Qualität anbieten. Mit Sport1 kann dann ein weiterer Sportsender über Antenne in hochauflösenden Bildern gesehen werden.

Donnerstag, 09.02.2017, 09:32 Uhr
TV-Hersteller Metz stellt seinen ersten Receiver für DVB-T2 vor
Neue Antennen und Empfänger braucht das Land. Denn Ende März steht der Wechsel zur neuen Empfangstechnologie DVB-T2 bevor. Metz passt sich dem neuen Standard schnell an.

Donnerstag, 09.02.2017, 09:02 Uhr
gfu sieht DVB-T2 als TV-Trend 2017
Auch wenn die IFA 2017 in Berlin noch auf sich warten lässt, gibt es bereits erste Trends in Sachen TV-Geräte. Die gfu sieht vor allem den Wechsel auf DVB-T2 und OLED-TVs als größte Entwicklungen für 2017.

Mittwoch, 08.02.2017, 17:01 Uhr
AG Sat: Größte Wahlmöglichkeiten beim Fernsehempfang
Satellitenfernsehen bietet von allen Empfangswegen die beste Sprach- und Programmauswahl erklärt die AG Sat angesichts des Umstiegs auf DVB-T2 HD im März.

Dienstag, 07.02.2017, 11:31 Uhr
Antennenfernsehen: Umstieg auf DVB-T2 HD "auf gutem Weg"
Sieben Wochen, bevor in den ersten deutschen Ballungszentren das alte DVB-T-Signal abgeschaltet wird, rät die Deutsche TV-Plattform den Verbrauchern, sich mit entsprechenden DVB-T2-Empfangsboxen auszurüsten, und sieht den Umstieg "auf gutem Weg".

Montag, 06.02.2017, 12:31 Uhr
DVB-T-Abschaltung: Freenet TV startet Werbekampagne
Kurz vor dem Umstieg auf DVB-T2 HD in den ersten deutschen Ballungszentren startet Freenet TV eine umfassende Werbekampagne.

Samstag, 04.02.2017, 12:21 Uhr
Verbraucherschützer: Lieferengpässe bei DVB-T2-Boxen denkbar
In wenigen Wochen steht in den ersten deutschen Ballungszentren der Umstieg auf DVB-T2 HD bevor. DIGITAL FERNSEHEN hat mit Michael Gundall, Technik-Experte für Telekommunikation und Medien bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz über die Verunsicherung der Verbraucher und die Marktsituation gesprochen.

Freitag, 03.02.2017, 19:03 Uhr
Zum Start von DVB-T2: Freenet TV startet Aktion mit Samsung
Um Antennenzuschauern den Umstieg auf DVB-T2 schmackhaft zu machen, starten Samsung und Freenet TV eine Aktion, bei der Käufer ausgewählter Samsung-TV-Geräte ein Freenet-TV-Modul gratis erhalten und sich die Gratisphase um weitere drei Monate verlängert.

Freitag, 03.02.2017, 15:05 Uhr
Verbraucherschützer: Konkurrenz verunsichert bei DVB-T-Umstieg
Trotz des anstehenden Umstiegs des Antennenfernsehens zeigen sich die Verbraucher beim Kauf von DVB-T2-Empfangsboxen zurückhaltend. Verbraucherschützer Michael Gundall sieht die Verunsicherung auch durch konkurrierende Kabel- und IPTV-Anbieter begründet.

Freitag, 03.02.2017, 08:31 Uhr
Allroundtalent: Flaggschiff von Vu+ im Test
Ab sofort ist die neue DIGITAL FERNSEHEN im Handel erhältlich. In der neuen Ausgabe nimmt die Testredaktion den Vu+ Ultimo 4K sowie diverse DVB-T2-HD-Boxen unter die Lupe.

Donnerstag, 02.02.2017, 15:50 Uhr
Werbeschreiben von Vodafone durch Bundesnetzagentur untersagt
Die im Zuge der kommende DVB-T-Abschaltung versandten Werbeschreiben von Vodafone sind durch die Bundesnetzagentur verboten worden. Der Telekommunikationsanbieter hatte amtlich wirkende Briefe versandt und so die Verbraucher unter Druck gesetzt.

Dienstag, 31.01.2017, 08:07 Uhr
Neue tragbare DVB-T2-Minifernseher von Xoro
Mit dem PTL 700 und dem PTL 1010 bringt die MAS Elektronik AG zwei neue Xoro-Geräte auf den Markt, mit denen unterwegs fernsehen problemlos möglich sein soll.

Montag, 30.01.2017, 08:03 Uhr
UHD-Empfangsbox: UHD 4000 von Vantage im Test
Nach HDTV-Bildqualität ist Ultra HD der neuste Trend. Nun kommen auch immer mehr Empfangsgeräte für UHD in den Handel. Wir haben den UHD 4000 von Vantage einem Test unterzogen.

Samstag, 28.01.2017, 10:38 Uhr
XGEM präsentiert neuen DVB-T2-Receiver von Philips
Philips verstärkt seine Bemühungen, sich auf dem deutschen Empfangstechnik-Markt zu positionieren. XGEM stellt mit dem DTR3502B jetzt einen weiteren DVB-T2-Receiver von Philips vor.

Donnerstag, 26.01.2017, 15:28 Uhr
Deutscher Richterbund: "Fake-News" lassen sich nicht verbieten
Trotz aller Diskussionen um "Fake News" erwartet der Deutsche Richterbund kurzfristig keine Erfolg versprechenden Gesetzesänderungen. Das sagte der Geschäftsführer des Bundes der ARD.

Dienstag, 24.01.2017, 18:59 Uhr
DVB-T2: Freenet TV sieht große Umsatzchancen für den Handel
Nicht mehr lange, dann wird DVB-T in Deutschland abgeschaltet. Mit der Umstellung auf DVB-T2 erwartet Freenet TV ein gutes Geschäft für den deutschen Handel.

Montag, 23.01.2017, 14:08 Uhr
Irreführende Marketingkampagnen steigern Interesse an Freenet TV
Die Konkurrenz nutzt den Umstieg des Antennenfernsehens auf DVB-T2 HD für irreführende Werbung. Doch die Marketingmaßnahmen kommen der Verschlüsselungsplattform Freenet TV zugute, die seitdem ein verstärktes Interesse registriert.

Montag, 23.01.2017, 08:00 Uhr
Auvisio DTR-400.fhd von Pearl : FTA-Zapper für DVB-T2
Neben zahlreichen Geräten zum Empfang von Freenet TV und damit auch den verschlüsselten Privatsendern in HD über Antenne gibt es vereinzelt auch noch Geräte wie den Auvisio DTR-400.fhd von Pearl, die nur den reinen FTA-Empfang ermöglichen. Allerdings warnte erst kürzlich die Verbraucherzentrale vor dem Kauf solcher Receiver.

Sonntag, 22.01.2017, 13:41 Uhr
Polytron: Neue Kopfstelle zur DVB-T2-Umstellung
Mit einer neuen Kopfstelle wartet Polytron rechtzeitig zur DVB-T2-Umstellung auf. Auch zum Empfang vieler Privatsender sind in ihrer HD-Version dann neue Empfangsgeräte nötig.

Freitag, 20.01.2017, 17:13 Uhr
Vodafone irritiert Haushalte mit Schreiben über "analoges DVB-T"
Vodafone Kabel Deutschland nutzt den Umstieg auf DVB-T2 HD, um im Zuge der DVB-T-Abschaltung in den ersten Gebieten auf seine eigenen Kabelfernsehangebote aufmerksam zu machen. Darin irritiert der Kabelprovider die Haushalte mit dem Verweis auf "analoges DVB-T".

Dienstag, 17.01.2017, 18:24 Uhr
TechniSat präsentiert neuen DVB-T2-HD-Receiver
Der Wechsel im digitalen Antennenfernsehen auf DVB-T2 HD rückt näher, Technisat bietet dafür einen neuen Receiver an. Der Digipal T2 DVR steht laut Hersteller für große Programmvielfalt und kommt inklusive Freenet TV.

Montag, 16.01.2017, 08:05 Uhr
UHD 4000 von Vantage: UHD-Receiver mit HD Plus
Während die Auswahl an UHD-Fernsehern immer größer wird, bleibt die Anzahl an 4K-tauglichen Digitalreceivern nach wie vor überschaubar. Nur eine Handvoll Hersteller bieten solche Set-Top-Boxen an. Darunter auch Vantage mit dem UHD 4000 – einem der preiswertesten Geräte im Moment.

Freitag, 13.01.2017, 08:33 Uhr
SVS bringt neuen DVB-T2-HD-Empfänger auf den Markt
Dieses Jahr beginnt in den Ballungszentren die Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD. Unterhaltungselektronik-Hersteller SVS startet deshalb in das Jahr mit dem neuen Empfänger Sky Vision 150 T-HD.

Dienstag, 10.01.2017, 18:44 Uhr
Verbraucherschützer warnen vor Betrug mit DVB-T2
In den ersten Regionen wird Fernsehempfang via DVB-T bald abgeschaltet. Die Verbraucherschützer warnen: Unseriöse Vertreter nutzen die Verwirrung um das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD und bieten überteuerte Verträge an.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 3/2017
DIGITAL TESTED 01/2017
HDTV 01/2017
BLU-RAY MAGAZIN 02/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 02/2017
HAUS & GARTEN TEST 01/2017
Auszeit 01/2017