"Mein Stadion": Ulli Potofski moderiert neue Sky-Bundesligavorschau

06.12.2010, 18:07 Uhr, ar

Mit "Mein Stadion - Die Sky Bundesliga Vorschau" stimmt Moderator Ulli Potofski ab dem 13. Januar Abonnenten der Bezahlplattform künftig immer donnerstags um 19.30 Uhr auf den bevorstehenden Spieltag ein.


Wie Sky am Montagabend ankündigte, wird die Live-Sendung aus der Sportsbar im Münchener Stadion an der Schleißheimer Straße pünktlich zum Start der Rückrunde ins Programm aufgenommen. Innerhalb einer Stunde will Potofski aktuelle Informationen aus den Pressekonferenzen der Vereine, mehrere Filmbeiträge, historische Geschichten und die wichtigsten Statistiken zu den Partien des kommenden Wochenendes zusammenfassen. Das Magazin werde nach der Erstausstrahlung bis zum Beginn des Spieltags "mehrfach wiederholt", hieß es.

Sky-Sportchef Roman Steuer bezeichnete "Mein Stadion" als "perfekte Erweiterung unserer umfassenden Bundesliga-Berichterstattung". Wichtig sei ihm auch der direkte Kontakt zu den Fans, der durch die Produktion in einer Sportsbar gewährleistet sei. Die Plattform sprach von einer logischen Ergänzung der in der vergangenen Saison gestarteten Fußball-Talkshow "Sky90" am Sonntagabend und der seit September ausgestrahlten Samstagabend-Show "Samstag Live!".


Potofski ist seit 1984 als Sportmoderator im Einsatz. Bekannt wurde er Ende der achtziger Jahre als Gastgeber von "Anpfiff", der ersten Bundesliga-Sendung im Privat-Fernsehen. Bis 1993 war er Sportchef bei RTL, im Anschluss daran bis 2007 Chef-Moderator beim Kölner Sender. 1989 erhielt er den "Bambi" als beliebtester deutscher Fernseh-Moderator. Auch für Sky bleibt Potofski parallel zu "Mein Stadion" seiner Rolle als Kommentator treu.

  • Gefällt mir