Tividi Sat heißt jetzt "Arena Family"

09.01.2007, 15:22 Uhr, lf

München - Die über die Arena-Satellitenplattform vertriebenen Pay-TV-Pakete nehmen jetzt den Markennamen des Fußballsenders an.


Demzufolge heißt das Paket "Tividi-Family" für 14,90 Euro (inklusive Satellitenbereitstellungsgebühr) jetzt "Arena Family", und das Komplettpaket für 24,90 Euro (inkl. Sat-Gebühr) bestehend aus Arena und den Tividi-Sendern heißt "Arena Komplett".

Bei den Pay-TV-Kanälen handelt es sich um zwölf Sender, die die Themen Dokumentation, Filmklassiker, Trickfilm, Spielfilm und Sport und Unterhaltung abdecken. Diese Kanäle sind NASN, Eurosport 2, RTL Crime, RTL Passion, RTL Living, TCM, Cartoon Network, AXN, Boomerang, National Geographic Channel, Kinowelt und der History Channel.
 
Das große Problem bei dem Pay-TV-Angebot von Arena ist derzeit immer noch der Mangel an Sendekapazität. Das führt dazu, dass immer wenn die Bundesliga-Konferenz läuft, das Pay-TV-Paket abgeschaltet werden muss.
  • Gefällt mir