Pressesprecher Axel Dürr verlässt Kabel BW

09.07.2007, 15:04 Uhr, lf

Heidelberg - Axel Dürr, langjähriger Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation von Kabel BW verlässt das Unternehmen laut Unternehmensmitteilung auf eigenen Wunsch.


"Ich durfte vier spannende Jahre, in denen Kabel BW atemberaubend gewachsen ist, die Kommunikationsarbeit des Unternehmens gestalten und mit an der Erfolgsgeschichte schreiben. Jetzt erwarten mich neue Herausforderungen im Kommunikations- und PR-Bereich", so Dürr.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN erklärte ein Kabel BW-Sprecher, dass die Nachfolge Dürrs bisher noch nicht geregelt sei. Bis dies der Fall ist, werden die Aufgaben Dürrs von der restlichen Presseabteilung mitübernommen, so der Sprecher. Der gelernte Journalist und Medienexperte Dürr hatte seit 2003 die Entwicklung von Kabel BW begleitet.
  • Gefällt mir