Zuschauer der ZDF-Mediathek zählen künftig in die Quote

29.02.2008, 15:40 Uhr, ft

Mainz - Die Quote der Zuschauer, die eine Sendung erhält, soll künftig nicht mehr auf herkömmlichem prozentualen Wege ermittelt werden.


Wie ZDF-Intendant Markus Schächter ankündigte, werde in die Berechnung der Quote künftig auch die Reichweite einer Sendung Eingang finden. Bisher werden nur die Live-Zuschauer ermittelt.

Damit fließen in die ZDF-Quote ab 2009 auch Zuschauer ein, die beispielsweise über die ZDF-Mediathek Filme abrufen, die sie zur Ausstrahlungszeit auf dem öffentlich-rechtlichen Sender verpasst haben.
  • Gefällt mir