EM-Sportkanal sendet ab Juni über Zattoo

07.05.2008, 13:31 Uhr, cg

Rapperswil, Schweiz - Der Medienkonzern Ringier kündigte an, während der Fußball-EM über den Web-TV-Dienst Zattoo einen Sportkanal für die Euro 2008 zu lancieren. Start des nur in der Schweiz empfangbaren Webkanals sei demnach am 7. Juni.


Der Webkanal soll neben Zattoo auch auf "Blick.ch" zu sehen sein. Wie das Medienunternehmen mitteilte, werden dafür ein täglicher Fußball-Expertentalk und ein Magazin beigesteuert, die von der "Blick"-Sportredaktion und Ringiers "Webcenter" produziert werden.

Im Sporttalk gibt es für die Zuschauer Analysen und Hintergründe zu den Spielen zu sehen; im Magazin soll sich dagegen alles um Fans, Public Viewing und Fußball-Lifestyle drehen. Zusätzlich gebe es noch Berichte über die "Euro-WG". Deren Bewohner, die aus fünf verschiedenen europäischen Ländern stammen, werden dabei mit der Kamera zu Public Viewings, Szene-Lokalen oder in die Stadien begleitet.
  • Gefällt mir