Bundesweite Zulassung für die WorldSpace Europe Holdings ApS

20.06.2008, 13:08 Uhr, mg

Saarbrücken - Die Mitglieder des Medienrates der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) haben gestern der WorldSpace Europe Holdings ApS, Kopenhagen, die bundesweite Zulassung als Veranstalterin von insgesamt 23 Hörfunkspartenprogrammen für die Dauer von jeweils zehn Jahren erteilt.


Die weitestgehend werbefreien Programme mit den Schwerpunkten musikalische Unterhaltung, Unterhaltung und Information bzw. außermusikalische Unterhaltung sollen als Pay Angebote im Abonnement über Satellit in der Bundesrepublik Deutschland vertrieben werden. Eine Verbreitung über UKW ist nicht vorgesehen.
  • Gefällt mir