Countdown für Badr-6

07.07.2008, 12:51 Uhr, mg

Leipzig - Heute Nacht zwischen 23:47 und 0:21 Uhr soll der Start des Satelliten Badr-6 stattfinden.


Er wird gemeinsam mit dem amerikanischen Satelliten Protostar I vom Weltraumbahnhof Kourou aus mit einer Ariane-5-Rakete starten. Ursprünglicher Starttermin war der vierte Juli, der jedoch aufgrund von elektronischen Anomalien an der Raketen-Startrampe verschoben werden musste.
 
Der Kommunikationssatellit Badr-6 wird über 20 Transponder im Ku-Band und 24 Transponder im C-Band verfügen und soll als Ersatz für Arabsat 4A/Badr-4 auf der Position 26 Grad Ost eingesetzt werden. Die dort ansässige Satelliten-Flotte dient vorrangig der Ausstrahlung von arabischen TV- und Radioprogrammen. Der Bau von Badr-6 wurde von EADS Astrium auf der Basis einer Eurostar-2000-Plattform realisiert. Das Startgewicht des dreiachsigen Trabanten soll rund 3400 kg betragen. Im Orbit angekommen, wird Badr-6 dank seiner Solarflügel eine Spannweite von 32 Metern erreichen, der Rumpf des Satelliten misst lediglich 2,9 x 1,75 x 2,5 Meter.
 
Die geostationären Satelliten auf 26 Grad Ost gehören zum arabischen Unternehmen "Arab Satellite Communications Organization" (Arabsat) mit Sitz in Riad.
www.arianespace.com, www.astrium.eads.net, www.arabsat.com
  • Gefällt mir